Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Polizeihubschrauber an Steilwand (Symbolbild)
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Ostallgäu - Schwangau
Sonntag, 19. Juli 2015

Bergsturz in Schwangau endet tödlich

68-Jähriger stürzt 150 Meter in die Tiefe

Tödliche Verletzungen zog sich gestern ein 68-jähriger Bergwanderer aus dem Ostalbkreis in den Ammergauer Alpen zu.

Der Mann beging gemeinsam mit seiner Ehefrau gegen 10.45 Uhr den Gratweg vom Tegelberg in Richtung Branderschofen. In einem schmalen und ausgesetzten Bereich kurz vor dem Gipfel des Branderschrofen (1.881 M.ü.N.N.) stürzte der Mann nach derzeitigem Kenntnisstand ohne Fremdeinwirkung, und fiel nordseitig rund 150 Meter steiles Felsgelände hinab. Wie die Besatzung des alarmierten Rettungshubschraubers und die Füssener Bergwacht feststellen mussten, war der Mann an der Schwere seiner Verletzungen verstorben und musste später durch einen Polizeihubschrauber und der Alpinen Einsatzgruppe Allgäu geborgen werden. Die Beamten nahmen auch die Ermittlungen zu den genauen Umständen des Unfalles auf. Die zu diesem Zeitpunkt wenige Meter vor ihrem Ehemann wandernde Frau wurde von Notfallseelsorgern der Bergwacht betreut.
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
polizei unfall berg verstorben sturz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Körperverletzung bei Weißensberger Narrensprung - Streitschlichter erleidet Gesichtsverletzung
Auf der Faschingsveranstaltung am gestrigen Samstag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei betrunkenen Männer. Ein weiterer 39-jähriger wollte den ...
Schwerverletzter Rollerfahrer nach Unfall bei Weiler - Unachtsame Autofahrerin übersieht 54-jährigen auf seinem Roller
Ca. 2.000 Euro Sachschaden und ein Schwerverletzter sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstagmorgen in Weiler ereignete. Eine Autofahrerin übersah ...
Unterallgäuer Ortsdurchfahrten vor Verwirklichung - Investitionen über vier Millionen Euro im Landkreis geplant
Vier Millionen Euro will der Landkreis in diesem Jahr in die Unterallgäuer Straßen investieren. Unter anderem sollen die Ortsdurchfahrten von Stockheim, Bad ...
Pfronten sucht die 11. Bergwiesenkönigin - Heimatverbundene Frauen der Gemeinde: jetzt bewerben!
Nach zwei Jahren endet die Amtszeit der 10ten. Pfrontener Bergwiesenkönigin Anna I. genau in 4 Monaten am 25. Juli 2020. Im Rahmen des Dorf- und Bergwiesenfest am ...
Allgäuer Alpen: Geringe Lawinengefahr vorhergesagt - Günstige Verhältnisse in den Bergen für die kommenden Tag
Die Schneedecke in den Bergen ist weitgehend stabil, sodass lediglich gestörte Altschneedecken eventuell kleinere Schneebretter auslösen können. Ansonsten ...
Verdacht des Handeltreibens mit Drogen - Mann dreht sich neben Polizeikontrolle einen Joint
Am Freitagabend führte eine Streife der Polizei eine Personenkontrolle im Stadtgebiet durch. Währenddessen fiel den Beamten eindeutiger Marihuanageruch auf, ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Giovanni Zarrella
Senza te (Ohne dich) [feat. Pietro Lombardi]
 
Culcha Candela
Schöne Neue Welt
 
Dan + Shay & Justin Bieber
10,000 Hours
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum