Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Zug im Kemptener Hauptbahnhof (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Pfronten
Montag, 21. Januar 2019
Zug verletzt 47-jährigen PKW-Fahrer in Pfronten tödlich
Rund 140.000 Euro Sachschaden nach Zugkollision

Am Montagabend, gegen 18.30 Uhr, fuhr ein 47-Jähriger aus Lauf a.d.P. auf der Badstraße Richtung Achweg. Am dortigen Bahnübergang, welcher lediglich mit Andreaskreuzen gekennzeichnet ist, achtete er nicht auf den gerade aus Richtung Pfronten-Ried heranfahrenden Regionalzug. Der Pkw überquerte den Bahnübergang und wurde vom Zug auf der Fahrerseite frontal erfasst.

Durch den Anstoß ist der Pkw nach rechts neben den Bahndamm geschleudert worden. Der Pkw-Fahrer wurde auf der Stelle getötet. Er musste mit der Rettungsschere aus dem völlig zerstörten Pkw geborgen werden. Im Zug befanden sich lediglich der 52 Jahre Zugführer und seine Zugbegleiterin. Beide blieben unverletzt. Der Zugverkehr musste bis 23.00 Uhr eingestellt werden. Die Feuerwehren aus Pfronten und Umgebung waren mit 88 Mann vor Ort im Einsatz.

Es entstand ein Sachschaden von mindestens 140.000.- €. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs ordnete die Staatsanwaltschaft die Hinzuziehung eines Sachverständigen an. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

 

 

 

 


Tags:
bahn unfall tödlich allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall mit Motorradfahrer in Lindau - Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro
Am Abend des 17.04.2019 kam es in der Rickenbacherstraße in Lindau zu einem Unfall zwischen einem Pkw-, und einem Motorradfahrer. Der 23- jährige Pkw-Fahrer ...
Kind in Germaringen zu spät gesehen - Geschädigte (10) mit mehreren Verletzungen im Krankenhaus
Am Mittwochnachmittag kam es gegen 17:30 Uhr in der Gablonzer Straße zu einem Verkehrsunfall. Der nach Germaringen hineinfließende Verkehr stand aufgrund des ...
Roßhaupten: Wildunfall mit einem Hasen - Tier stirbt - Auto und Fahrerin unversehrt
Am Mittwochnacht gegen Mitternacht wurde der Polizei Marktoberdorf ein Wildunfall gemeldet. Eine 25-jährige Autofahrerin war von Füssen in Richtung ...
Verkehrsunfall mit insgesamt 8 Fahrzeugen bei Buchloe - Fahrbahn komplett gesperrt - eine Person verletzt
Auf der BAB A96 ist gegen 04:40 Uhr, etwa Höhe der Anschlussstelle Jengen/Kaufbeuren in Fahrtrichtung München, ein Auto alleinbeteiligt in die Mittelleitplanke ...
Doppelter Auffahrunfall bei Ofterschwang - Beteiligte unverletzt - Sachschaden bei etwa 17.000 Euro
Im Zuge eines vorausgegangenen Auffahrunfalles am Vormittag mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der B19, vor der Abzweigung nach Ofterschwang, kam kurz darauf ein ...
Sekundenschlaf führt zu Verkehrsunfall auf A7 - 49-jähriger bei Oy-Mittelberg von der Straße abgekommen
Gegen 09:00 Uhr kam am Dienstag, 16.04.2019, ein 49-jähriger Oberallgäuer mit seinem Pkw auf der A 7 nahe der Autobahnabfahrt nach rechts von der Fahrbahn ab. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sunrise Avenue
I Help You Hate Me
 
folkshilfe
Mir Laungts
 
The Strumbellas
Salvation
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesliga
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum