Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
Neue Fahrzeuge der Feuerwehr in Pfronten
(Bildquelle: Gemeinde Pfronten)
 
Ostallgäu - Pfronten
Mittwoch, 22. April 2015

Drehleitersegnung der neuen Fahrzeuge in Pfronten

Feuerwehrflotte bekommt nagelneuen Zuwachs

Für die Feuerwehren in Pfronten ist am kommenden Samstag, den 25. April 2015 ein großer Tag. Im Rahmen einer feierlichen ökumenischen Segnung durch Pfarrer Bernd Leumann und Pfarrer Andreas Waßmer wird die neu beschaffte Drehleiter ihrer Bestimmung übergeben. Die Gemeinde Pfronten und die Firma DECKEL MAHO Pfronten GmbH, auf deren Gelände das Fahrzeug untergebracht ist, laden im Anschluss zu einem gemeinsamen Fest für Familien und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Die Gemeinde Pfronten hat im Rahmen einer kommunalen Sammelbestellung in Kooperation mit den Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Lindenberg/Allgäu, der Stadt Marktoberdorf und dem Markt Obergünzburg eine von vier baugleichen Drehleitern beschafft. Dieses Fahrzeug gewährleistet eine zeitgemäße Wahrnehmung des Brandschutzes in Pfronten und ersetzt das bisherige Fahrzeug, das 38 Jahre alt war. Mit einem Anschaffungswert von rund 600.000 Euro wurde hier eine zukunftsweisende Investition getätigt, die von verschiedenen Zuschussgebern wie dem Freistaat Bayern und dem Landkreis Ostallgäu gefördert wird. Wichtigster Partner ist die Firma DECKEL MAHO Pfronten GmbH, die nicht nur die Unterstellmöglichkeiten zur Verfügung stellt, sondern auch eine beträchtliche Co-Finanzierung leistete und mit der Werkfeuerwehr DECKEL MAHO Pfronten der Garant für den schnellen und qualifizierten Einsatz ist.!

Die Segnung der Drehleiter wird im Rahmen eines Festes für die ganze Familie stattfinden. Um 12.30 Uhr treffen sich die Ehrengäste, Nachbarwehren und Feuerwehrleute aus Pfronten zu einem Festzug von der Tiroler Straße zum Parkplatz der Firma DECKEL MAHO Pfronten GmbH. Dort findet um 13.00 Uhr die Segnung des Fahrzeuges im Festzelt statt, bevor im Anschluss ein fröhliches Rahmenprogramm angeboten wird. Die fünf Pfrontener Feuerwehren laden zu einem lustigen Feuerwehr-Parcours mit Geschicklichkeitsspielen, bei dem alle Kinder und Jugendlichen im Alter von sechs bis 16 Jahren teilnehmen können. Als Hauptpreis gibt es eine exklusive Fahrt vom Elternhaus zur Schule zu gewinnen. Außerdem werden Fahrten mit den Feuerwehrfahrzeugen durch Pfronten, die Übung mit einem Feuerlöschtrainer und eine Hüpfburg angeboten.

Besonders stolz sind die Veranstalter, dass neben dem Fuhrpark der Pfrontener Wehren auch die Schwesterfahrzeuge - also alle vier Drehleitern - vor Ort sein werden und einen imposanten Anblick bieten. Für das leibliche Wohl sorgt das BRK Pfronten und Engelbräu Rettenberg mit warmen Gerichten, Kaffee, Kuchen und Erfrischungsgetränken.


Tags:
feuerwehr fahrzeug segnung drehleiter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Spektakulärer Verkehrsunfall in Pfronten-Steinach - Fußmatte verklemmt sich unter Bremspedal
Am Freitagnachmittag ereignete sich in Pfronten-Steinach auf der dortigen Staatsstraße ein Verkehrsunfall bei dem ein LKW, ein Pkw-Kleinwagen und ein Pkw-Pickup ...
14-Jähriger flüchtet mit Auto vor der Polizei - Auto ohne Wissen der Eltern entwendet
Am 25.01.2020, gegen 02.30 Uhr, fiel der Streife ein Fahrzeug in Bad Grönenbach/Thal auf. Als die Streife sich zur Anhaltung entschloss und den Signalgeber ...
Zwei Fußgänger bei Holzgünz schwer verletzt - Motorrad rutscht in Spaziergänger
Am 24.01.2020, gegen 13.30 Uhr, kam es bei Holgünz zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Ein 17-Jähriger befuhr mit seinem Leichtkraftrad die ...
Mindelheim: Verkehrsbehinderungen wegen Demonstration - Verkehr wird entsprechend umgeleitet
Wegen einer angemeldeten Demonstration ist am kommenden Sonntag, den 26.01.2020, in der Zeit von etwa 08:00 bis 13:00 Uhr, im Stadtgebiet Mindelheim mit ...
Festnahme aufgrund eines Haftbefehls in Wasserburg - 63-Jähriger von Polizei angehalten
Am Donnerstag gegen 11:20 Uhr musste sich in der Nonnenhorner Straße in Tettnang ein 63-jähriger Mann mit seinem Pkw einer Polizeikontrolle unterziehen. ...
Unfall aufgrund übersehener Vorfahrt bei Ruderatshofen - Mehrere Personen wurden leicht verletzt
Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Kreisstraße OAL 7 zwischen Marktoberdorf und Ruderatshofen ein Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lost Frequencies & James Blunt
Melody
 
King & Potter
Loose Love
 
Taio Cruz feat. Kylie Minogue
Higher
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum