Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild: Gleitschirmflieger
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Pfronten
Freitag, 19. Oktober 2018
Der Gleitschirmflieger konnte sich Retten
Glücklicherweise blieb der Gleitschirmflieger unverletzt

Einen Einsatz von Rettungskräften löste am Donnerstagnachmittag eine Meldung aus, dass ein Gleitschirmflieger im Bereich des Falkenstein im König-Ludwig-Weg in Pfronten-Meilingen abgestürzt sei.

Sowohl die Feuerwehr Pfronten-Berg als auch der Rettungsdienst und Polizei machten sich daraufhin auf die Suche nach dem Gleitschirmpiloten. 

Der 61-jährige Gleitschirmflieger konnte kurz darauf aber selbst telefonisch melden, dass er sicher im Panoramaweg notgelandet sei. Nach derzeitigen Ermittlungen geriet der Gleitschirmpilot über dem Manzengrat am Falkenstein in Turbulenzen und sein Gleitschirm verhedderte sich in den Schnüren. Dadurch verlor er schnell an Höhe und konnte den Notschirm ziehen. 
Danach konnte der Pilot noch leicht gebremst auf einem Dach eines Pferdestalls landen und vom Dach abrollen. Der Pilot blieb bei der spektakulären Landung unverletzt. Am Dach und an dem Gleitschirm entstand ein geringer Schaden. Der Pilot war sichtlich erleichtert, dass ihm dabei nicht mehr passiert sei. 


Tags:
Gleitschirm Glück Pfronten Donnerstag



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fahrzeugzusammenstoß in Nesselwang - Sachschaden in Höhe von ca. 45.000 Euro
Am Dienstagnachmittag kam es auf der Straße zwischen Nesselwang und Pfronten-Kappel auf Höhe Wank zu einem Verkehrsunfall. Ein 30-Jähriger fuhr ...
Erste Glätte sorgt für Verkehrsunfälle bei Pfronten - 15.000 Euro Schaden ohne verletzte
Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es am Montagmorgen im Bereich Rückholz bis Nesselwang. Infolge der Winterglätte kam es dort zu zwei ...
500.000 € Schaden durch schweren Diebstahl im Allgäu - Sechs von insgesamt acht Tatverdächtigen in Haft
Nach aufwendigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Memmingen wurden am Freitag durch das Amtsgericht Memmingen acht Untersuchungshaftbefehle ...
Wetter: Im Allgäu hat es deutlich abgekühlt - Erster richtig großer Schnee lässt auf sich warten
Übers Wochenende ist es langsam aber sicher im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal immer kälter geworden: nicht nur über den Niederungen, die ...
Rauschgift bei Kontrolle in Kaufbeuren entdeckt - Ermittlungen gegen drei Tatverdächtige
Am Mittwoch und Donnerstag wurden bei zwei unabhängig voneinander durchgeführten Personenkontrollen in Kaufbeuren größere Mengen an Rauschgift ...
Unfall zwischen Bus und Geländewagen in Immenstadt - Der Gesamtschaden beläuft sich auf Ca. 30.000 Euro
Am Donnerstag, gegen 07.35 Uhr, hielt ein Schulbus in der Sonthofener Straße um Kinder aussteigen zu lassen. Ein Geländewagen fuhr links an dem stehenden Bus ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Derzeit keine Titelanzeige
... wir bauen um!
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
 
 
Radio einschalten