Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Der Betrüger gab dem hilfsbereiten Autofahrer Falschgeld
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Donnerstag, 23. September 2021

Betrug am Straßenrand bei Nesselwang

Bereits am Montagnachmittag trat ein Betrüger im Bereich der Kreisstraße OAL 23 bei Nesselwang auf. Der Betrüger stand mit einem BMW mit einer rumänischen Zulassung am Straßenrand und winke um Hilfe.

Ein Autofahrer hielt daraufhin an und erkundigte sich nach dem Problem. Der Betrüger gab an, dass er Tanken müsse aber seine Kreditkarte defekt sei. Er bat darum, seine 1000 rumänische Leu in Euro zu wechseln. Der Geschädigte prüfte daraufhin den Wechselkurs und gab dem Betrüger 150 Euro für die 1000 Leu. Im Nachhinein stellte sich bei der Bank heraus, dass die 1000 Leu Falschgeld sind.

Der Täter war ca. 35 Jahre alt, 185 cm groß, schlank und fuhr einen graublauen älteren Pkw der Marke BMW. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Pfronten, Telefon 08363/9000.


Tags:
falschgeld rumäne tanken wechselgeld auto nesselwang betrug


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Katy Perry
Never Really Over
 
Christina Stürmer
In ein paar Jahren
 
Maroon 5 & Megan Thee Stallion
Beautiful Mistakes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum