Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Schneeflocke
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Montag, 14. Januar 2019
Polizei Marktoberdorf muss bei Streit einschreiten
Wer muss jetzt Schnee räumen?

Über diese Frage gerieten sich gestern am Nachmittag zwei Bewohner eines Hauses derart in die Haare, dass schließlich die Polizei gerufen und einschreiten musste.

Eine 55-jährige Frau wurde vom Wohnungsnachbar, einem 58-Jährigen aufgefordert Schnee zu räumen. Als diese sich jedoch weigerte kam es zu einem Handgemenge und einer Schubserei.

Als die Frau noch ihren Lebensgefährten hinzu rief, bekam auch er einen Tritt des 58-Jährigen ab. Er erlitt eine leichte Prellung der linken Backe, auch die anderen Beteiligten wurden leicht verletzt. Ins Krankenhaus musste jedoch niemand, allerdings wird nun wegen Körperverletzung durch die Beteiligten ermittelt.

Wer letztendlich dann Schnee räumte ist nicht bekannt. (PI Marktoberdorf)


Tags:
Schneeräumen Nachbarn Körperverletzung Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gefahrstoffaustritt in Kemptener Dieselstraße - Zahlreiche Einsatzkräfte waren im Einsatz
Heute Morgen ist in der Dieselstraße in Kempten beim Verladen eines Gefahrgutbehälters sogenanntes Ammoniumdichromat ausgetreten. Beim Verladen wurde der ...
Schwerer Unfall auf A7 zwischen Grönenbach und Woringen - Autobahn in Fahrtrichtung Memmingen voll gesperrt
Nach einem schweren Unfall ist die A7 zwischen Bad Grönenbach und Woringen im Allgäu am Mittwochnachmittag voll gesperrt worden. Drei Fahrzeuge waren hier aus ...
Auto prallt auf A96-Zubringer in Lindau in Gegenverkehr - Drei Verletzte und erhebliche Verkehrsbehinderungen
Am Mittwochmittag hat sich auf dem Zubringer zur Autobahn A96 bei Lindau ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Autofahrer war nach ersten Informationen der Polizei ...
Betrunken Widerstand gegen Beamte in Marktoberdorf - Lebensabschnittspartner attackiert ebenfalls Polizisten
Am Dienstagabend kam es zu einem Sanitätseinsatz, bei dem die Helfer Unterstützung durch die Polizei anforderten. Eine 38-Jährige wollte sich nicht ...
Brennender Feldstadel in Bolsterlang - Kripo Kempten mit Zeugenaufruf wegen vermuteter Brandstiftung
In der Nacht auf Ostersonntag wurde in Bolsterlang, nahe der Gaststätte "Kitzebichl", gegen 00:30 Uhr ein brennender Feldstadel entdeckt. Durch die ...
Frau aus Klinikum Kempten verschwunden - Polizei konnte die Dame am Nachmittag unversehrt zurückbringen
Am gestrigen späten Vormittag meldete ein Klinikum aus Kempten der Polizei, dass eine Patientin die Station verlassen habe und nicht mehr aufzufinden sei. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christopher
Irony
 
Bryan Adams
Shine A Light
 
The BossHoss
Don´t Gimme That
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt auf B308 bei Weiler in Baum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum