Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Schneeflocke
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Montag, 14. Januar 2019
Polizei Marktoberdorf muss bei Streit einschreiten
Wer muss jetzt Schnee räumen?

Über diese Frage gerieten sich gestern am Nachmittag zwei Bewohner eines Hauses derart in die Haare, dass schließlich die Polizei gerufen und einschreiten musste.

Eine 55-jährige Frau wurde vom Wohnungsnachbar, einem 58-Jährigen aufgefordert Schnee zu räumen. Als diese sich jedoch weigerte kam es zu einem Handgemenge und einer Schubserei.

Als die Frau noch ihren Lebensgefährten hinzu rief, bekam auch er einen Tritt des 58-Jährigen ab. Er erlitt eine leichte Prellung der linken Backe, auch die anderen Beteiligten wurden leicht verletzt. Ins Krankenhaus musste jedoch niemand, allerdings wird nun wegen Körperverletzung durch die Beteiligten ermittelt.

Wer letztendlich dann Schnee räumte ist nicht bekannt. (PI Marktoberdorf)


Tags:
Schneeräumen Nachbarn Körperverletzung Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Handfeste Auseinandersetzung in Füssen - Streit aufgrund eines Absperrpfostens
Gegen Montagmittag kam in Füssen zu einem handfesten Streit zwischen zwei Männern. Auslöser hierfür war, dass ein Anwohner einen Absperrpfosten der ...
Diebstahl des Ortsschildes von Oberstaufen - Polizei sucht Zeugen
Am Dienstag wurde durch die Straßenmeisterei Sonthofen festgestellt, dass von Immenstadt kommend an der B 308 das Ortsschild Oberstaufen gestohlen worden ist. ...
Klärung eines Einmietbetruges in Sonthofen - Durch einen „Genetischer Fingerabdruck“ konnte der 35-Jährige ausfindig gemacht werden
Im Oktober 2018 hatte sich ein bis dato unbekannter Mann in einer Gaststätte in Sonthofen unter falschen Personalien eingemietet. Während seines Aufenthaltes ...
Mann wird im Kleinwalsertal von Skifahrer gerammt - Skikollision führt zu Bewusstlosigkeit des Mannes
Ein 52-jähriger Skifahrer aus Isny fuhr gestern gegen 12:45 Uhr von der Bergstation der Zweiländerbahn (Schigebiet Fellhorn) im Kleinwalsertal auf der rot ...
Betrunkener greift in Kempten Busfahrer an - Der 43-jährige Täter musste in Gewahrsam genommen werden
Nach bislang bekannten Informationen ist heute der Fahrgast eines Linienbusses gegen 11.45 Uhr im Sitzen eingeschlafen und deswegen auf den Boden gefallen. Der ...
Unerwünschte E-Mails im gesamten Allgäu - Drohung von Veröffentlichung intimen Bildmaterial
In den Letzten Wochen bekommen immer mehr Allgäuer unerwünschte E-Mails. In diesen wird den Empfängern gedroht, dass sie in peinlichen Situationen vor dem ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Imagine Dragons
Natural
 
Camila Cabello feat. Young Thug
Havana
 
Dire Straits
Sultans Of Swing
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum