Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Kaufbeuren
Sonntag, 24. Mai 2020

Hausfriedensbruch in Kaufbeuren

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich in der Hohenstaufenstraße in Kaufbeuren ein Hausfriedensbruch. Eine 28-Jährige übernachtete zusammen mit ihrem 33-jährigen Freund vor deren Wohnanwesen in einem Wohnmobil.

Die 28-Jährige konnte im Laufe der Nacht ein Rascheln an der unverschlossenen Fahrertüre wahrnehmen. An dieser hantierte offensichtlich eine unbekannte Person. Als das Pärchen durch das Fenster blickte, sahen sie eine männliche Person davon laufen. Jedoch seien laut dem 33-Jährigen zwei männliche Personen beteiligt gewesen. Genaue Hinweise zu diesen Personen sind jedoch nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall erbittet die Polizei Kaufbeuren unter Tel. 08341/933-0. 


Tags:
hausfriedensbruch polizei kaufbeuren allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nick Kamen
I Promised Myself
 
Michael Patrick Kelly
Beautiful Madness
 
The FAIM
Fire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum