Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Jengen
Montag, 1. Oktober 2018

Leichtverletzter bei Wildunfall in Jengen

Am Sonntagmorgen fuhr ein 35-jähriger Mann aus Memmingen mit seinem Pkw auf der Kreisstraße zwischen Buchloe und Jengen.

Aufgrund eines plötzlich querenden Rehs geriet der Fahrer zunächst ins rechte Bankett. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und der Pkw blieb schließlich in der linken Fahrbahnböschung stecken.

Der leichtverletzte Lenker wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Der „Unfallverursacher“ verschwand spurlos. (PI Buchloe)


Tags:
Wildunfall Polizei Sachschaden Verletzter


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Niall Horan
Nice To Meet Ya
 
Donna Lewis
I Love You Always Forever
 
Harry Styles
Adore You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum