Moderator: Michael Butkus
Sendung: Der AllgäuWECKER-BestOf
mit Michael Butkus
 
 
Der Mann erhielt Hausverbot
(Bildquelle: AllgäuHIT | Eva Veit)
 
Ostallgäu - Hohenschwangau
Montag, 23. Mai 2022

Maskenverweigerer in Schloss Neuschwanstein erhält Hausverbot

Am frühen Sonntagnachmittag weigerte sich ein 50-jähriger Mann, eine FFP2-Maske in den Räumlichkeiten von Schloss Neuschwanstein zu tragen. Von der bayerischen Schlossverwaltung war zum Schutz der Mitarbeiter und der Besucher im Rahmen des Hausrechtes eine FFP2-Maskenpflicht beim Besuch von Schlössern angeordnet worden.

Der 50-jährige Mann sah dies nicht ein und erwarb trotzdem Eintrittskarten für den Schlossbesuch. Als ihm daraufhin der Einlass ins Schloss verweigert wurde, musste die Polizei die Streitigkeit schlichten. Die Mitarbeiter des Schlosses wollten dem Mann entgegenkommen und baten ihm den Kauf einer FFP2-Maske an. Da er nicht bereit war eine Maske zu erwerben, wurde er durch die Polizei aus den Räumlichkeiten des Schlosses verwiesen.


Tags:
maske ffp2 neuschwanstein allgäu


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Leslie Clio
I Couldn´t Care Less
 
Max Mutzke
Wunschlos süchtig
 
Lady Gaga & Ariana Grande
Rain On Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung Geldautomat in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum