Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Regionalbahn (Symbolbild)
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Günzach
Montag, 4. März 2019
Streit um Frau in Regionalbahn endet in Handgemenge
Bundespolizei bittet um Zeugenhinweise

Am Samstagabend (2. März) gegen 22:30 Uhr kam es in einer Regionalbahn (RB 3299) zu einer Körperverletzung zwischen zwei alkoholisierten Männern.

Vorausgegangen waren vermutlich Streitigkeiten um eine Frau. Zum Tathergang machen beide Beteiligten widersprüchliche Angaben. Die Bundespolizei sucht Reisende, die Angaben zum Tathergang machen können.
Ein nigerianisches Pärchen soll in der Regionalbahn auf den ebenso nigerianischen Staatsangehörigen getroffen sein. Im Laufe der Zugfahrt habe der 34-Jährige die Freundin des 31-Jährigen angeflirtet. Die Streitigkeiten um die Frau mündeten in eine körperliche Auseinandersetzung zwischen den beiden alkoholisierten Männern, unter anderem durch Schläge mit einer Bierflasche.
In Folge dessen erlitt der 34-Jährige Verletzungen im Gesicht, der 31-Jährige trug Schnittwunden an beiden Händen davon. Die durch den Zugbegleiter alarmierten Bundespolizisten übernahmen die drei Personen am Bahnhof Kaufbeuren und verständigten einen Rettungswagen.
Die Bundespolizei Kempten ermittelt in diesem Fall wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet um sachdienliche Hinweise an die Telefonnummer 0831 540798-0. (PM)


Tags:
bundespolizei deutschebahn zeugen körperverletzung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall an Altusrieder Tankstelle - Motorradfahrer beim rückwärts fahren übersehen
Als am 13.06.2019 gegen 18.40 Uhr ein 27-jähriger Autofahrer aus dem Gelände einer Tankstelle in der Kemptener Straße rückwärts auf die ...
Solaroffensive im Oberallgäu und Kempten - Verringerung des Kohlestroms im Allgäu als Ziel
2018 mit Solarkataster, Solar-Botschaftern und tollen Angeboten von Solar-Firmen gestartet, geht die Solaroffensive der Stadt Kempten (Allgäu) und des Landkreises ...
Schlägerei in Buchloer Verbrauchermarkt - Wechselseitige Körperverletzungen zwischen mehreren Personen
Am frühen Mittwochnachmittag eskalierte in einem Verbrauchermarkt an der Justus-von-Liebig-Straße eine zunächst verbale Auseinandersetzung. Anfangs ...
Diebstahl von Grabblumenschmuck in Bad Wörishofen - Zeugen werden um Hinweise gebeten
Von Mittwoch auf Donnerstag wurde von einem Grab auf dem Friedhof in der St.-Anna-Straße eine bepflanzte Blumenschale entwendet. Laut den Mitteilern würden ...
Körperverletzung in Asylbewerberunterkunft - Junger Mann durch Messer verletzt
Am frühen Dienstagabend entwickelte sich in der Sonthofener Asylbewerberunterkunft ein Streit zwischen zwei jungen Männern. In dessen Verlauf wurde einer der ...
Verkehrsunfall in Kaufbeuren mit 20.000 Euro Schaden - LKW-Fahrer fuhr auf zwei Autos auf
Am Dienstag, den 11.06.2019 gegen 07:30 Uhr ereignete sich auf der Mindelheimer Straße ein Verkehrsunfall mit vier Beteiligten Fahrzeugen. Hierbei fuhr ein ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Elly V
I´ll Be Around (Bounce)
 
Tina Turner
What You Get Is What You See
 
Baschi
Oh wie schad
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum