Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 20. Oktober 2020

Unbekannter bedroht Jugendlichen in Füssen

Ein 15-jähriger Füssener flog seine Kunstflugdrohne in Weidach bei den Lechwiesen. Offensichtlich dadurch gestört, kam ein unbekannter Mann auf den Jungen zu. Der unbekannte Mann versuchte den Teenager zu ohrfeigen, was jedoch durch den jungen Mann durch Wegdrehen verhindert werden konnte. Anschließend riss der Unbekannte die Antennen aus der VR-Brille und aus der Drohne ab.

Als der Täter auf seinem Fahrrad flüchtete und der Junge ein Foto vom Unbekannten machen wollte, schüchterte dieser den Piloten ein indem der Täter den Jungen bedrohte. Die Polizei Füssen bittet Personen, die Hinweise zum bisher unbekannten Täter machen können, sich unter der Telefonnummer 08362/91230 zu melden.
(PI Füssen)


Tags:
Bedrohung Jugendlicher Zeugenaufruf Polizei


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Amy Macdonald
4th Of July
 
Revolverheld
Leichter
 
Wincent Weiss
Einmal im Leben
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum