Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Faust (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Ostallgäu - Füssen
Samstag, 8. Oktober 2016

Mehrere Auseinandersetzungen in Füssen

Gegen 05:30 Uhr kam es in einer Diskothek im Bereich der Kemptener Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten.

Dabei wurden insgesamt drei Personen verletzt. Alle drei, eine 19jährige Füssenerin, sowie zwei Pfrontener im Alter von 20 und 35 Jahren mussten in umliegenden Krankenhäusern behandelt werden. Zwei der drei Verletzten wollten offenbar einen Streit schlichten und gerieten hierbei zwischen die Fronten.
Bereits gegen 02:00 Uhr gerieten zwei Ostallgäuer, 24 und 29 Jahre alt, zunächst verbal aneinander. Nach weiteren Provokationen seitens des 29jährigen, schlug dieser dem 24jährigen mit der Faust ins Gesicht. Der jüngere der beiden Kontrahenten wurde leicht verletzt im Krankenhaus Füssen behandelt.
Die Polizeiinspektion Füssen hat die Ermittlungen gegen mehrere Personen wegen Körperverletzungsdelikten aufgenommen. (PI Füssen)


Tags:
polizei schlägerei


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eiffel 65
I´m Blue
 
Ed Sheeran
Cross Me (feat. Chance the Rapper & PnB Rock)
 
Touch & Go
Would You...?
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum