Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 1. Juli 2019

Blitzeinschlag in Füssener Geschäft

Am frühen Montagnachmittag kam es im südlichen Ostallgäu rund zweieinhalb Stunden zu heftigen Unwettern und zu größeren Niederschlägen. Verkehrsunfälle oder entwurzelte Bäume blieben glücklicherweise aus. Zwei Angestellte eines Geschäftes in der Hopfener Straße wurden durch das Unwetter regelrecht geschockt: Sie befanden sich alleine in den Geschäftsräumen als ein Blitz ins Gebäude einschlug. 

Beide Frauen zeigten Schocksymptome und kamen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Sachschaden entstand keiner. Allerdings war der Strom des Gebäudes eine kurze Zeit ausgefallen. Am Einsatz waren ein Notarzt, eine Rettungsbesatzung aus Steingaden und eine Streife der Polizei Füssen beteiligt. 
(PI Füssen)

 


Tags:
Unwetter Schock Einschlag Blitz


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Daya
Bad Girl
 
Edmund
Freindschoft
 
Cher
Believe
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum