Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Eisenberg
Freitag, 10. Mai 2019
Anhängerbremse in Eisenberg mutwillig gelöst
Hänger rollt in Fahrzeugheck

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein derzeit noch unbekannter Täter die Unterlegkeile, sowie die Handbremse eines Anhängers in Eisenberg, Ortsteil Oberreuten, gelöst. Anschließend hat der Täter den Anhänger eine kleine Steigung hochgeschoben und lies dann den Anhänger in das Fahrzeugheck eines 32-jährigen Kfz-Mechanikers rollen.

Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen. 
(PI Füssen)


Tags:
anhänger bremse schaden fahrzeug



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kaufbeuren: Probleme mit parkenden LKWs in Wohngebieten - Dr. Thomas Jahn mit einem Brief an Bürgermeister Bosse
In einem Antrag nach § 39 Abs. 1 der Geschäftsordnung für die Sitzung des Verwaltungsausschusses zum Problem parkender Lastkraftwagen in Wohngebieten. ...
Auto durch rollenden Stein beschädigt - Unfallverursacher verließ fluchtartig den Unfallort
Am Montagmorgen wurde in Bad Schachen im Bereich Lindenhofweg/ Alwindstraße ein Auto durch einen rollenden Stein beschädigt. Der bisher unbekannte Verursacher ...
39-Jähriger verliert Kontrolle über Fahrzeug - 11.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall
Am Montag, 24.06.2019, gegen 06.15 Uhr, bog ein Autofahrer von der Straße „Am Augarten“ nach links in den Augartenweg ab. Wegen nicht angepasster ...
30.000 Euro Schaden bei Brand in Wiggensbach - Feuer im Keller eines Einfamilienhauses
Gestern kam es gegen 08.30 Uhr in einem Ortsteil von Wiggensbach zu einem Brand. Ein im Keller eines Einfamilienhauses befindlicher Gefrierschrank fing Feuer. Die ...
Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen bei Westerheim - LKW-Fahrer übersieht beim Überholen weiteres Auto
Als am Nachmittag ein 42-jähriger Lkw-Fahrer auf der A 96 im Bereich von Westerheim einen anderen Lkw überholen wollte, übersah er den neben ihm fahrenden ...
Betrunkene Frau zerkratzt Auto mit einem Stein - Mit 2,9 Promille 10.000 Euro Schaden verursacht
Am Montag, gegen 20.50 Uhr, meldete ein 41-Jähriger der Polizeiinspektion Immenstadt, dass eine betrunkene Frau seine Auto mit einem Stein zerkratzt habe. Vor Ort ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo feat. Ella Henderson
Here for You
 
Bastille
Joy
 
Twenty One Pilots
Ride
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum