Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Bankkarte
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Buchloe
Dienstag, 5. Februar 2019
Falsches Jobangebot führt zu Betrug in Buchloe
Frau bewirbt sich auf Job und mit Ihren Daten wird ein Konto eröffnet

Noch rechtzeitig zeigte eine 35-jährige Buchloerin bei der Polizei an, dass sie wohl Betrügern geholfen hat, ein Konto auf ihren Namen zu eröffnen. Die Frau hatte sich auf ein Jobangebot im Internet beworben. Dabei war sie aufgefordert worden, sich per Videochat mit ihrem Ausweis zu legitimieren und gleichzeitig bei einer Online-Bank ein Konto zu eröffnen.

Nachdem sie von der Bank keine Unterlagen bekam, bemerkte sie, dass sie selbst keinerlei Zugriff auf das beantragte Konto hat. Von der Polizei wurde sofort Kontakt mit der Bank aufgenommen, die das Konto sofort sperrte. Nicht erwähnt werden braucht, dass es die Firma und den angebotenen Job natürlich gar nicht gibt.

Die hier beschriebene Masche wird immer wieder von Tätergruppierungen verwendet, die betrügerisch erlangte Gelder (z.B. durch Fake-Shops) auf derartige Konten überweisen lassen. Das geschieht ohne Wissen der tatsächlichen Kontoinhaber , da nur die Täter Zugriff darauf haben. Meist werden die eingegangenen Gelder unverzüglich abgehoben oder ins Ausland weiter transferiert. (PI Buchloe)


Tags:
Konto Betrug Job Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Unfall auf A7 zwischen Grönenbach und Woringen - Autobahn in Fahrtrichtung Memmingen voll gesperrt
Nach einem schweren Unfall ist die A7 zwischen Bad Grönenbach und Woringen im Allgäu am Mittwochnachmittag voll gesperrt worden. Drei Fahrzeuge waren hier aus ...
Auto prallt auf A96-Zubringer in Lindau in Gegenverkehr - Drei Verletzte und erhebliche Verkehrsbehinderungen
Am Mittwochmittag hat sich auf dem Zubringer zur Autobahn A96 bei Lindau ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Autofahrer war nach ersten Informationen der Polizei ...
Betrunken Widerstand gegen Beamte in Marktoberdorf - Lebensabschnittspartner attackiert ebenfalls Polizisten
Am Dienstagabend kam es zu einem Sanitätseinsatz, bei dem die Helfer Unterstützung durch die Polizei anforderten. Eine 38-Jährige wollte sich nicht ...
Brennender Feldstadel in Bolsterlang - Kripo Kempten mit Zeugenaufruf wegen vermuteter Brandstiftung
In der Nacht auf Ostersonntag wurde in Bolsterlang, nahe der Gaststätte "Kitzebichl", gegen 00:30 Uhr ein brennender Feldstadel entdeckt. Durch die ...
Frau aus Klinikum Kempten verschwunden - Polizei konnte die Dame am Nachmittag unversehrt zurückbringen
Am gestrigen späten Vormittag meldete ein Klinikum aus Kempten der Polizei, dass eine Patientin die Station verlassen habe und nicht mehr aufzufinden sei. ...
Autofahrer (19) prallt auf B308 bei Weiler in Baum - Polizei vermutet Sekundenschlaf als Unfallursache
Ein Autofahrer (19) ist am Mittwochmorgen gegen 3 Uhr auf der B308 bei Weiler-Simmerberg im Westallgäu schwerstverletzt worden. Er war alleinbeteiligt auf Höhe ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Marina and The Diamonds
Primadonna
 
Stefanie Heinzmann
Mother´s Heart
 
James Blunt
Postcards
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt auf B308 bei Weiler in Baum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum