Moderator: Bernd Krause
Sendung: AllgäuHIT-Update
mit Bernd Krause
 
 
ALLGÄU/REGIONAL
Unfälle und stockender Verkehr auf B12 und B16
B12 zwischen Marktoberdorf und Kaufbeuren in beiden Richtungen komplett gesperrt nach Unfällen. B16 auf weiten Teilen in beide Richtungen wegen Schneeglätte, Unfällen und liegengebliebenen Fahrzeugen stark stockender Verkehr (14:04 Uhr)
WELTGESCHEHEN
Ampel-Regierungsbildung abgeschlossen - Kabinett vereidigt
Berlin (dpa) - Die Regierungsbildung für die erste Ampel-Koalition im Bund ist abgeschlossen. Nach dem neuen Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) leisteten am Mittwoch auch seine 16 Ministerinnen und Minister ihren Amtseid. Zuvor waren sie von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ernannt worden.
 
Die Broschüre kann man bestellen
(Bildquelle: AllgäuHIT/Marc Brunnert)
 
Ostallgäu
Dienstag, 26. Oktober 2021

Broschüre "Älter werden im Ostallgäu" neu aufgelegt

Der Landkreis Ostallgäu hat die Publikation „Älter werden im Ostallgäu – unser Wegweiser“ aktualisiert und in siebter Auflage veröffentlicht. Ältere Menschen finden hier unter anderem Informationen zu Beratungs- und Hilfsangeboten sowie zu Aktivitäten und zur Selbstfürsorge.

„Die optimale Versorgung im Alter ist uns eine absolute Herzensangelegenheit. Hierfür kann der neue Wegweiser eine wichtige Hilfestellung sein“, sagt Landrätin Maria Rita Zinnecker. „Die meisten Menschen wollen in den eigenen vier Wänden alt werden. Das wissen wir aus unserer Pflegebedarfsermittlung. Auch dafür liefert die Broschüre wertvolle Informationen.“

Neben den Informationen zu Beratungs- und Hilfsangeboten und zu Aktivitäten und Selbstfürsorge gibt die Broschüre Auskunft zum neu eingerichteten Pflegestützpunkt des Landkreises, zu den Kontaktstellen Pflege und Demenz und zu Angeboten der Nachbarschaftshilfe. Darüber hinaus behandelt er die Themenfelder Demenz und Begleitung am Lebensende.

Der Wegweiser ist ab sofort bei allen Kommunen des Landkreises sowie bei den Sozialstationen, Alten- und Pflegeheimen, Kontaktstellen, Nachbarschaftshilfen, Hausärzten, Krankenhäusern und dem Pflegestützpunkt Ostallgäu im Landratsamt in Marktoberdorf kostenfrei erhältlich. Im Internet kann er auf der Seite www.sozialportal-ostallgaeu.de/senioreninfo.html digital gelesen und heruntergeladen werden. Ansprechpartnerin bei Fragen oder falls weitere Exemplare des Wegweisers benötigt werden, ist die Seniorenbeauftragte des Landkreises Irmgard Haberberger, Telefon: 08342/911-475 oder irmgard.haberberger@lra-oal.bayern.de.


Tags:
ostallgäu älter senioren broschüre landratsamt


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Craig David & MNEK
Who You Are
 
Bryan Adams
Run To You
 
Gwen Stefani
You Make It Feel Like Christmas [feat. Blake Shelton]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum