Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Bernbeuren
Donnerstag, 1. August 2019

18-Jährige weicht einem Tier aus und fährt in Böschung

Am Mittwochabend fuhr eine 18-Jährige auf der Kreisstraße WM 3 in Richtung Bernbeuren. Kurz nach dem Landkreisschild Weilheim Schongau sprang ein Tier der Fahrerin vor das Auto. Reflexartig versuchte die Fahrerin auszuweichen und lenkte nach links.

Daraufhin fuhr sie die Böschung zwei Meter hinab und kam einige Meter später, nachdem sie einen kleinen Bach überquert hatte, zum Stehen. Die Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt. Sie informierte daraufhin ihre Familie und Bekannte. Mit Hilfe der Bekannten konnte sie sich aus dem Fahrzeug befreien. Der Pkw hat einen wirtschaftlichen Totalschaden von geschätzt 1.600 Euro und musste durch ein Abschleppunternehmen aus dem Wald gezogen werden.

(PI Füssen)

 


Tags:
Totalschaden Tier Böschung ausweichen


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eurythmics
Here Comes The Rain Again
 
Sigala
We Got Love
 
Dermot Kennedy
Giants
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall auf der B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall in Gunzesried-Säge
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum