Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Wiggensbach
Donnerstag, 11. Mai 2017

Schwerer Verkehrsunfall bei Wiggensbach

Am Mittwoch, den 10.05.2017, gegen 22:05 Uhr kam es in Wiggensbach zu einem schweren Verkehrsunfall.

Der 71-jährige Fahrzeugführer fuhr mit seinem VW Bus rückwärts aus seiner Hofeinfahrt heraus. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte er aus der geöffneten Fahrzeugtüre seines Fahrzeuges und wurde anschließend von seinem eigenen Fahrzeug überrollt. Ersthelfer konnten den Mann aus seiner Lage befreien. Der Fahrzeugführer erlitt durch den Unfall schwere Beinverletzungen und mehrere Frakturen. Die Verkehrspolizeiinspektion Kempten bittet Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten, sich unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 zu melden. 
(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)


Tags:
polizei unfall schwer verletzt


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ava Max
So Am I
 
Alicia Keys
Underdog
 
Jackson Wang
LMLY
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum