Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Wertach , Rettenberg
Donnerstag, 25. Februar 2021

Zwei Wildunfälle im Oberallgäu

Am Dienstag, gegen 21.15 Uhr, befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Pkw die Gemeindestraße von Rettenberg in Richtung Kalchenbach, als plötzlich ein Reh vor ihm die Fahrbahn querte. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Tier. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.

Am Mittwoch, gegen 06.30 Uhr, befuhr ein 38-Jähriger mit seinem Pkw die B 310 von Oberjoch in Richtung Wertach, als plötzlich ein Reh vor ihm die Fahrbahn querte. Der Mann erfasste das Tier, wobei sein Fahrzeug an der Stoßstange und der Fahrertüre beschädigt wurde. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.
(PI Immenstadt)


Tags:
wildunfall rettenberg wertach Tier


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tiësto & Dzeko
Jackie Chan
 
Josh.
Vielleicht
 
Oasis
Don´t Look Back In Anger
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum