Moderator: Marcus Baumann
Sendung: Der AllgäuWECKER-BestOf
mit Marcus Baumann
 
 
+++ Jugendliche aus Kempten vermisst! +++
Die Telekom baut drei weitere Basistelefone in Sonthofen ab
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 25. Januar 2022

Unwirtschaftlich: Telekom baut drei Basistelefone in Sonthofen ab

Früher waren sie an vielen Straßenecken zu finden, mit der Erfindung von Handy und Smartphone wurde sie jedoch immer weniger bis gar nicht genutzt: Telefonzellen. Nach und nach wurden die alten, gelben Telefonzellen durch einfache öffentliche Telefone ersetzt, und auch diese wurden, sofern sie für die Telekom nicht mehr wirtschaftlich waren, nach und nach abgebaut, so auch in Sonthofen. Aktuell finden sich in der Kreisstadt noch fünf sogenannte Basistelefone, im Laufe des Frühjahrs werden jedoch drei von ihnen abgebaut.

In Sonthofen wurde bislang alle zwei Jahre eine Überprüfung der Telefonzellen durchgeführt, um die Standorte zu ermitteln, die kaum oder überhaupt nicht mehr genutzt werden. Dabei wurden in den letzten Jahren nach und nach Telefonzellen abgebaut oder, wenn die Stadt dem Abbau der Telefonzelle nicht zugestimmt hat, durch Basistelefone ersetzt. Ab dem Zeitpunkt, an dem an einem Standort ein Basistelefon installiert wurde, ging die Nutzung der Telefone meist auf Null bis maximal fünf Euro im Jahr zurück.

Aktuell gibt es im Stadtgebiet Sonthofen noch fünf Standorte von sogenannten Basistelefonen oder Telestationen: An der Allgäusporthalle in der Schillerstraße, in der Grüntenstraße Ecke Friedhofstraße, in der Fußgängerzone in der Bahnhofstraße sowie in der Promenadestraße 4 und der Promenadestraße 2b am Gasthof Löwen. 

Wie Sonthofens Bürgermeister Christian Wilhelm in der jüngsten Stadtratssitzung mitteilte, ist seit Inkrafttreten des neuen Telekommunikationsgesetzes zum 1.Dezember 2021 das Bereitstellen von öffentlichen Telefonstellen nicht mehr eine Universaldienstleistung der Telekom. Die Telekom darf nun ohne Zustimmung der Stadt öffentliche unwirtschaftliche Telefone abbauen.

Im Frühjahr 2022 wird die Telekom nun die drei Telefone an der Allgäusporthalle, in der Grüntenstraße Ecke Friedhofstraße und in der Bahnhofstraße in der Fußgängerzone abbauen. Die Telefone wurden in den letzten Jahren nicht benutzt.


Tags:
sonthofen telefonzelle telefon abbau


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Thomas Rhett
Slow Down Summer
 
Jay Sean feat. Sean Paul
Make My Love Go
 
SEELEMANN
Mach dich groß
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung Geldautomat in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum