Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Straßensperrung
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 15. Februar 2019

Straßensperrungen in Sonthofen

Erneuerung der Bahnbrücke an der Immenstädter Straße

Die Bahnbrücke an der Immenstädter Straße wird komplett erneuert. Die hierfür notwendigen Vorarbeiten (Baumfällungen) sind für den 19. und 20. Februar terminiert. In dieser Zeit ist aus Verkehrssicherungsgründen die Befahrung der Straße im Bereich der Bahnbrücke für sämtlichen Durchgangsverkehr komplett gesperrt.

Um die Belastungen für die Schüler der benachbarten Schulen so gering wie möglich zu halten, wird die Sperrung am 19. Februar erst nach Unterrichtsbeginn um 8 Uhr in Kraft treten. Nach den Baumfällarbeiten kann während der nachfolgenden Aufräumarbeiten eine situationsbedingte Freigabe der Baustelle für Fußgängerverkehr erfolgen.

Die eigentlichen Brückenarbeiten starten dann voraussichtlich ab März (abhängig von der Witterung) und enden Mitte Dezember. Während dieses Zeitraums ist die Durchfahrt von der Immenstädter Straße in die Albert-Schweitzer-Straße nicht möglich. Für Fußgänger wird die Möglichkeit geschaffen, die Baustelle zu durchqueren (Fahrräder können durch die Baustelle geschoben werden). Allerdings muss während der Sommerferien zeitweise die Baustelle auch für Fußgänger gesperrt werden.

Eine Umleitung wird ausgeschildert.(pm)


Tags:
StraßenSperrung Brückenbau ImmenstädterStraße Neu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fotowettbewerb zum Kaufbeurer Umwelttag - Bilder können noch bis zum 1. Mai eingereicht werden
Am 6. Juni 2020 findet erstmals der Kaufbeurer Umwelttag mit vielen Aktionen und Mitmachgelegenheiten statt. Schon jetzt startet im Rahmen des Umwelttages ein ...
Verzögerung beim Umbau der Cavazzen - Überhöhte Ausschreibungsergebnisse sorgen für Verspätung
Der zunächst für Januar vorgesehene Baubeginn der Cavazzen-Sanierung wird sich leicht verzögern. Grund dafür sind überhöhte ...
Ausbau der Bahn im Illertal - Elektrifizierungen, neue Halten und weitere Streckenausbauten
Reichhart betonte, wie wichtig ihm die Verbesserungen beim ÖPNV nicht nur in den Metropolregionen wie München oder Nürnberg, sondern auch in kleineren ...
„Fast 6.000 potenzielle Ersthelfer“ - BRK Oberallgäu führte zahlreiche Erste-Hilfe-Kurse durch
„Erste-Hilfe-Kurse sind nicht nur etwas für Führerscheinneulinge. Vielmehr sollte im Fall eines Notfalls jeder in der Lage sein, Erste Hilfe zu ...
Zwei Geisterradler fahren Fußgängerin an und flüchten - Memminger Polizei bittet um Hinweise
Bereits am vergangenen Freitag, 17.01.2020, lief eine Fußgängerin in der Neuen Welt in Richtung Amendingen. Auf Höhe der Firma Pfeifer Beschläge kam ...
„Störungsmelder KF“: App umfassend erweitert - Angebot bietet neue Möglichkeiten im öffentlichen Raum
Bisher konnten mittels App einfach und unkompliziert defekte Straßenbeleuchtungen an die Stadt Kaufbeuren gemeldet werden. Nachdem sich dieser Service etabliert ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Linkin Park
Talking to Myself
 
Reamonn
Supergirl
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum