Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Kooperation wird weiter fortgeführt
(Bildquelle: ERC Sonthofen)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Mittwoch, 12. Juni 2019

Sonthofen kooperiert weiter mit den Bietigheim Steelers

DEL2 Top-Team bleibt weiterhin Kooperationspartner des ERC

Die Bietigheim Steelers bleiben Kooperationspartner des ERC Sonthofen Mit den Bietigheim Steelers bleibt eines der Top-Teams aus der DEL2 Kooperationspartner des ERC Sonthofen. Somit geht die Kooperation bereits in die vierte Saison. Seitens Bietigheim werden erneut Fabjon Kuqi und Robert Kneisler mit einer Förderlizenz ausgestattet. Beide kamen bereits vergangene Saison bei den Bulls zum Einsatz: Kuqi machte für den ERC zehn Spiele (6 Assists), Kneisler sieben (1 Tor / 6 Assists). In der nächsten Saison werden auch seitens Sonthofen zwei Spieler mit einer Förderlizenz ausgestattet: Keeper Konstantin Kessler sowie Stürmer Robert Hechtl sind kommende Saison für die Steelers in der DEL2 spielberechtigt.

„Wir freuen uns sehr, dass die Kooperation weitergeführt wird. Die Zusammenarbeit funktioniert sehr gut und davon profitieren letztlich auch beide Seiten. Fabjon und Robert haben letztes Jahr bereits gezeigt, dass sie schnelles und gutes Eishockey spielen können. Beide sollen überwiegend bei uns zum Einsatz kommen und den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung machen“, so Lukas Slavetinsky. Fabjon Kuqi wird künftig mit der Nummer 40 und Robert Kneisler mit der Nummer 15 auf Torejagd beim ERC gehen.


Tags:
Kooperation Eishockey BietigheimSteelers DEL2



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ECDC Memmingen mit enormen Siegeswillen - Auswärtssieg in Weiden für den ERC Sonthofen
In der DEL2 konnte der ESV Kaufbeuren als auch die Ravensburg Towerstars einen Sieg am Wochenende einfahren. Der ECDC Memmingen konnte zweimal nach einem 2:0 ...
Fraueneishockey: Memmingen mit Kantersieg - Indians gewinnen mit 8-1 gegen Mad Dogs aus Mannheim
Mit einem 8:1 Kantersieg schickten die Memminger Indians am Samstagabend die Mad Dogs Mannheim nach Hause. Der Tabellenvierte war gegen den Meister chancenlos und ...
Ausschreitungen im Eisstadion unterbunden - Sieben Polizeistreifen und ein Diensthund sichern Eishockeyspiel
Am Freitagabend spielte der EV Bad Wörishofen gegen Kempten im Eisstadion Bad Wörishofen. Im Laufe des Spieles kam es durch eine kleine Gruppe der ...
ESVK unterliegt in Weisswasser mit 1:4 - ESVK kommt nach schwachem Start nicht mehr zurück in das Spiel
Am heutigen Freitagabend gastierte der ESV Kaufbeuren am 25. Spieltag der DEL2 bei den Lausitzer Füchsen. Dabei musste Trainer Andres Brockmann verletzungsbedingt ...
ECDC Memmingen mit nächstem 6-Punkte-Wochenende - ESV Kaufbeuren schlägt Spitzenreiter Kassel
Nach einem 0:5 Sieg in Höchstadt und jetzt einem 4:1 Heimerfolg im Derby verbucht der ECDC Memmingen das nächste 6-Punkte-Wochenende und bleibt somit ...
ESV Kaufbeuren besiegt DEL2-Spitzenreiter Kassel - Über 2.200 Zuschauer fiebern bei Sieg der Joker mit
Der ESV Kaufbeuren hat überraschend Tabellenführer Kassel besiegt. Vor über 2.200 Zuschauern in der heimischen Arena führten die Joker bis zur ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Milow
Against The Tide
 
Wincent Weiss
An Wunder
 
Why Don´t We
What Am I
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum