Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Die Generaloberst-Beck-Kaserne in Sonthofen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 24. Juni 2013

Sanierung bis 2018

Bis 2018 sollen die Bauarbeiten an der Burg in Sonthofen - der Generaloberst-Beck-Kaserne - abgeschlossen sein. Wenigstens dieser Termin konnte bei einem Treffen von Staatssekretär Christian Schmidt, Bundestagsabgeordneten Stephan Thomae und Sonthofens Bürgermeister Hubert Buhl nochmals bestätigt werden. Die Details zur Sanierung der letzten verbleibenden Kaserne in Sonthofen sind dagegen ungewiss. 

Seit der Bundeswehrreform steht fest, sowohl die Jäger-, als auch die Grüntenkaserne im Innenstadtgebiet von Sonthofen werden geschlossen. Was bleibt ist die Generaloberst-Beck-Kaserne (GOB) - kurz "Burg" genannt. Dort sollen ABC- und Selbstschutzschule, wie auch das Brandschutzzentrum unterkommen. Geplant war ein Sanierung bis 2014. Nachdem die Finanzierung und der Denkmalschutz der Burg Probleme machten, wurde dieser Termin allerdings auf 2018 verschoben. Staatssekretär Christian Schmidt ist zuversichtlich, diesen Termin jetzt auch halten zu können, um der Stadt Planungssicherheit zu gewährleisten. 

"Unsere politische Zielvorgabe ist, dass wir uns anspornen, dass 2018 alles wie neu ist in der GOB und dass sie dann wirklich genutzt werden kann.", so Schmidt gegenüber Radio AllgäuHIT.

Zur Finanzierung steht nur eins fest: es wird teurer. Um wie viel aber genau, kann noch nicht gesagt werden. Schuld daran ist unter anderem der Denkmalschutz, der 1934 errichteten Burg. Die Kosten lägen, laut Schmidt, wohl näher bei 100 Millionen Euro, als bei 10 Millionen - soweit das äußerst exakte Statement. Fest steht aber auch, dass Berlin durch die Kostensteigerungen beim Projekt ab sofort jährlich über den Sachstand informiert werden will. Sonthofens Bürgermeister Hubert Buhl war aber auch ohne konkretere Ergebnisse zufrieden mit dem Treffen:

"Für mich war es wichtig, definitiv Information zu bekommen, wie es mit der Generaloberst-Beck-Kaserne weitergeht, wann die Termine zu erwarten sind und mit Welchem Volumen zu rechnen ist.", so Buhl.

Wichtig für Sonthofen ist vor allem aber die Planungssicherheit. Denn das Konversionskonzept der Stadt ist auch ohne Verzögerungen und Mehrkosten schon kompliziert genug. Schließlich muss ein Großteil des Stadtkerns neu konzipiert werden. 


Tags:
bundeswehr sonthofen kaserne


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zoe Wees
Control
 
Riku Rajamaa
Painless Love
 
Linkin Park
Iridescent
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum