Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Donnerstag, 4. Juli 2019

Autofahrer gefährdet Radfahrer in Sonthofen

Ausweichmanöver verhindern Zusammenstoß

Gestern Nachmittag wurden auf dem Schotterweg der Kleingartenanlage im Bereich Tannachwäldchen drei Radfahrer durch zu schnelles Fahren und rücksichtsloses Verhalten eines Pkw-Fahrers gefährdet. Ein überholter Radler wurde derart geschnitten, dass er vor Schreck in die längs verlaufende Hecke flog.

Zwei entgegenkommende Radler waren nur durch ihr reaktionsschnelles Ausweichmanöver in der Lage einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der Verursacher streifte bei dem gefährlichen Manöver selbst die Hecke und verschwand zunächst unerkannt. Einem beteiligten Radfahrer gelang es wenige Meter weiter das Fahrzeug vor einer Laube parkend zu entdecken. Der Radfahrer verständigte daraufhin die Polizei, die den uneinsichtigen Mann auf seine Verkehrstüchtigkeit hin überprüfte, dabei aber keine Auffälligkeiten feststellte. Der aufgenommene Vorfall wird als Strafanzeige wegen Verdacht der Straßenverkehrsgefährdung der Staatsanwaltschaft vorgelegt. Glücklicherweise blieben alle Beteiligten unverletzt und es war kein Sachschaden entstanden.
(PI Sonthofen) 


Tags:
auto fahrrad gefahr anzeige



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auffahrunfall auf der A 96 im Unterallgäu - Auto wird in Grünstreifen geschleudert
Am Freitag gegen 18 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Pkw-Lenker die Autobahn A 96 in Richtung München. Auf Höhe Erkheim wollte er einen vor ihm fahrenden ...
Motorradfahrer in Mindelheim mittelschwer verletzt - Autofahrerin übersieht 58-Jährigen beim abbiegen
Am Freitagnachmittag, gegen 14:15 Uhr, kam es in der Landsberger Straße in Mindelheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad. Eine ...
Wolf im südwestlichen Oberallgäu fotografiert - Fotofalle hält Tier auf einem Bild fest
Laut Mitteilung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU) wurde am 12. Oktober 2019 im südwestlichen Teil des Landkreises Oberallgäu ein wolfsartiges ...
Bär vermutlich in den Allgäuer Alpen unterwegs - Touristin fotografiert Kot bei Balderschwang
Eine Touristin hat am 1. Oktober im Allgäu mit großer Wahrscheinlichkeit die Losung eines Bären im Allgäu fotografiert. Das Foto wurde nach eigenen ...
Betrunken in Graben gefahren und geflüchtet - Zeugin verfolgt betrunkenen Unfallfahrer
Am frühen Donnerstagabend teilte eine Verkehrsteilnehmerin einen Unfall zwischen Friesenried und Eggenthal mit. Ein Kleinwagen war nach rechts von der Fahrbahn ...
Männer mit Taschenlampen lösen Polizeieinsatz aus - Aufmerksamer Bürger meldet Personen in leerstehendem Anwesen
Ein aufmerksamer Bürger teilte am Donnerstagabend bei der Polizei mit, dass er in einem leerstehenden Anwesen in der Bahnhofstraße den Schein von ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
One-T + Cool-T
The Magic Key
 
Matt Simons
We Can Do Better
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum