Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
+++ Jugendliche aus Kempten vermisst! +++
Die Sonthoferinnen verloren gegen München-Ost-Herrsching
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 17. Januar 2022

AllgäuStrom Volleys Sonthofen mit weiterer Niederlage

Die Sonthofer Volleyballerinnen mussten sich in ihrem ersten Heimspiel 2022 mit 0:3 (21:25 / 19:25 / 19:25) geschlagen geben. Gegen den Tabellendritten VC DJK München-Ost-Herrsching konnten die AllgäuStrom Volleys in keinem Satz ihre Vorteile nutzen und finden sich weiterhin auf Platz Fünf der Dritten Liga Ost wieder.

Eine Hiobsbotschaft mussten die Volleys bereits am Samstag Vormittag hinnehmen. Zuspielerin und Trainerin Veronika Kettenbach meldete sich auch für das Match krank, nachdem sie bereits die ganze Woche nicht mittrainieren konnte. Somit musste Coach Vanessa Müller das Team nochmal umbauen. Zuspielerin Nadja Roth, die bereits in Training und Matches ausgeholfen hatte, kehrte in die Mannschaft zurück, ebenso Vanessa Herz, die auf „Heimat-Urlaub“ aus den USA im Allgäu verweilte. Nach ihrer Erkrankung ebenfalls wieder mit an Bord: Nora Harner. Und so starteten die Volleys zunächst mit der jungen Patricia Wendl auf der zentralen Zuspiel-Position und die erfahrene Caro Strobl verstärkte das Team im Block.

Doch bereits im ersten Satz zeigte sich die Nervosität und Unsicherheit im Sonthofer Team. Durch viele Eigenfehler ließ man die Gäste auf 8:13 davonziehen. Insbesondere die Aufschlagschwächen sollten sich durch das ganze Match ziehen. Aber zwischenzeitlich zeigte auch München kleinere Schwächephasen und Sonthofen kämpfte sich auf 20:20 wieder heran. Vor allem Kapitänin Katharina Schöll und Caro Wyklicky glänzten hier durch starke Angriffe. Doch das bessere Ende verzeichneten dann leider die Gäste. Mit 21:25 ging der erste Durchgang an die DJK.

Im Zweiten Satz gestaltete sich das Spiel zunächst ausgeglichen. Beide Teams versuchten über einen druckvollen Aufschlag das Spiel in Griff zu bekommen und zur Mitte des Satzes stand es 10:9 für die Gastgeber. Doch dann schlichen sich erneut Ungenauigkeiten im Sonthofer Spiel ein. Zwar versuchte Zuspielerin Nadja Roth, die seit Mitte des ersten Satzes im Einsatz war, ihre Mitspielerinnen immer wieder bestens in Szene zu setzen. Doch München hatte oft die besseren Aktionen, insbesondere beim Block, auf seiner Seite und zog mehr und mehr davon. Beim 19:24 hatte das DJK-Team den ersten Satzball, der gekonnt verwandelt wurde.

Im dritten Satz konnten die AllgäuStrom Volleys dann kaum mehr glänzen. Zwar verwandelten insbesondere Caro Strobl mit dem Block und Katharina Schöll im Angriff einige sehenswerte Punkte, doch letztendlich ließ München nichts mehr anbrennen. Beim 12:24 hatten sie jede Menge Matchbälle. Und auch wenn Sonthofen nun nochmal aufdrehte und sieben Punkte in Folge ins Feld brachte, war das 19:25 und die 0:3-Niederlage nicht mehr zu verhindern.

Am Ende wurden Nadja Roth (Sonthofen, Silber) und Alessandra Jovy-Heuser (München-Ost-Herrsching, Gold) vor rund 150 Zuschauern zu den besten Spielerinnen geehrt. Beide Teams behalten zunächst die Ränge Drei und Fünf in der Tabelle. Für Sonthofen geht es nun am 12. Februar mit einem Auswärtsmatch in Eibelstadt weiter.


Tags:
sonthofen volleyball allgäustrom


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Guns n´ Roses
Knocking On Heavens Door
 
Adel Tawil
1000 gute Gründe
 
Alfie Templeman
Broken
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung Geldautomat in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum