Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
In Balderschwang liegt Schnee, wie das Webcambild von Kienle`s Adlerkönig beweist
(Bildquelle: Kienle`s Adlerkönig)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Mittwoch, 22. Oktober 2014

Wettersturz im Allgäu - 144 kmh am Nebelhorn

Kaltfront sorgt für Wintereinbruch in den Bergen

Wie erwartet brachten die Überreste des Hurrikan "Gonzalo" am späten Dienstagabend für starken Sturm und nachts für einen Wettersturz. Zwischen 21 und 22 Uhr zog das Sturmfeld aus Westen übers Allgäu und brachte in den geschützten Alpentälern 50 bis 90 km/h, in erhöhten Lagen sowie am Bodensee bis 100 km/h. Auf dem Nebelhorn wurde sogar eine Böe mit 144 km/h regisitriert!

Mit der von Gewittern und Starkregen begleiteten Kaltfront gab es einen starken Temperatursturz. Am Mittwoch fällt zeitweise Schene bis in Tallagen, oberhalb 900 bis 1000 Metern bleibt der Neuschnee vorübergehend auch liegen.

So ein "Winterschreckschuss" ist für die Jahreszeit aber nicht ungewöhnlich, vor 2 Jahren gab es am 28. Oktober sogar in Kempten 11 cm Schnee.

Der Donnerstag bringt erst noch trübes Wetter mit Regen und Schnee, dann folgt Besserung und bis übers Wochenende wird es trotz Wolken- und Nebelfeldern freundlich und wieder etwas wärmer.

Ein neuer Sturm und ein neuer Wintereinbruch ist bis Anfang November nicht mehr zu befürchten.

Eine detaillierte Wettervorhersage finden Sie auf www.wetter-allgaeu.de.
 


Tags:
wettersturz allgäu nebelhorn balderschwang



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Viel zu wenig Schnee in den Alpen - Illertal erst ab Sonthofen mit Schnee bedeckt
Am letzten Wochenende hat es endlich geschneit: zuerst am Alpenrand, am Sonntag gab es auch Schneeschauer im Flachland. Das hochaufgelöste Flachfarbenbild des ...
Betrunkener in Oberstdorf von Polizei angehalten - 60-Jähriger mit fast 1,5 Promille
Am Abend des 20.01.2020 schaute ein 60-jähriger Autofahrer zu tief ins Glas. Er fuhr im Anschluss mit seinem Pkw vom Parkplatz der Nebelhornbahn in Richtung der ...
Langlauf-Kollisionsunfall bei Balderschwang - Unfallverursacher flüchtet nach Zusammenprall
Am Sonntag, den 05. Januar 2020 kam es auf einer Skating-Langlaufpiste in Balderschwang zwischen dem Schwabenhof und Beginn Riedbergpass zu einem Kollisionsunfall zweier ...
Großer Wintereinbruch in den Alpen nicht in Sicht - Wärmster Winter seit 2015/2016 im Allgäu
Nächste Woche haben wir bereits die Hälfte des Winter 2019/2020 hinter uns. Bis jetzt war der Winter (gilt offiziell ab 1.12.) im Allgäu, Kleinwalsertal ...
Zwei Skiunfälle in Balderschwang - Polizei bittet um Zeugenhinweise
In Balderschwang kam es gleich zu zwei Unfällen auf der Skipiste. Die Polizei bittet zu beiden Unfällen nun um Zeugenhinweise. Im Bereich des ...
Kollision am Riedbergpass - Beide Fahrzeuge mit Totalschaden - eine Person leicht verletzt
Bei winterlichen Straßenverhältnissen am Riedbergpass rutschte am Montag in der Mittagszeit ein Pkw mit britischer Zulassung auf Höhe der Mittelalpe ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shawn Mendes & Camila Cabello
Señorita
 
Lukas Graham
Love Someone
 
Camila Cabello
Never Be the Same
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum