Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Skispringen: Acht Deutsche heute im Finale
30.12.2011 - 06:07
Acht Deutsche haben die Qualifikation des Auftaktspringens der 60. Vier-Schanzen-Tournee in Oberstdorf überstanden. Heute wartet das Finale auf die Skispringer.
Die 50 Besten der Welt treten im KO-Modus gegeneinander an. Auch der Geschäftsführer der Vier-Schanzen- Tournee Stefan Huber ist gespannt auf den heutigen Tag:

"Heute erwarten sie die besten Springer der Welt, die um die Entscheidung beim Auftaktspringen kämpfen werden. Es dürfte sehr spannend werden, weil natürlich heute der Grundstein gesetzt wird, ob die eine Million Schweizer Franken (etwa 800.000 Euro), die wir für einen Sieger aller vier Springen ausgelobt haben, geknackt werden kann. Wir freuen uns auf jeden Fall auf ein tolles Springen."

Die deutschen Tourneehoffnungen Severin Freund und Richard Freitag müssen sich heute beweisen. Das Qualifikationsspringen am gestrigen Nachmittag war fest in der Hand der Norweger und Österreicher. Andreas Kofler aus Österreich gewann die Qualifikation, Anders Bardal und Tom Hilde aus Norwegen wurden Zweiter und Dritter. Auch auf Platz 4 und 5 positionierten sich weitere Skandinavier.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum