Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild: Betrüger
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Donnerstag, 31. Januar 2019

Neue Betrugsmasche an Senioren in Oberstdorf

Lotterieteilnahme wird vorgetäuscht

Eine hier noch nicht bekannte Betrugsmasche wird derzeit bei Senioren versucht.

Die Täter täuschen eine Lotterieteilnahme vor und veranlassen dann Buchungen vom Konto, auf das der Gewinn hätte gehen sollen. Sofern die Geschädigten dann Buchungen bemerken und stornieren melden sich die Betrüger unter Vorspiegelung der Angabe, dass sie von der Verbraucherzentrale Berlin sind. In dem dann geführten Telefonat werden die Betrugsvorgänge an Senioren betont und auf Gefahren hingewiesen. Somit wird die angebliche Identität der Verbraucherzentrale gestärkt. Danach erfolgt ein Hinweis auf eine Sammelklage der Verbraucherzentrale und dass sich ein Rechtsanwalt melden wird der sich darum kümmert. Es meldet sich dann tatsächlich ein angeblicher Rechtsanwalt und dieser veranlasst eine Geldbuchung durch den Geschädigten auf eine „sicheres Bankkonto“ da die Betrüger ja Zugriff auf das geschädigte Konto hatten. Sofern Überweisungen veranlasst werden sind die Gelder verloren.


Tags:
Betrug Senioren Lotterieteilnahme Oberstdorf



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrug mit hochwertigem Gebrauchtwagen in Memmingen - 38-jähriger Mann bestellte Porsche Wagen im Internet
Ein böses Erwachen gab es für einen 38-jährigen Memminger, als er am Dienstag seinen aktuell erworbenen SUV der Marke Porsche, bei der Zulassungsstelle ...
Schüler aus Heilbronn beschädigen Oberstdorfer Gondeln - Realschüler verursachen Sachschaden in Höhe von 500 Euro
Eine Oberstdorfer Bergbahn meldete die Beschädigung von insgesamt acht Gondeln im Skibetrieb. Eine Realschulklasse aus Heilbronn befand sich in Oberstdorf auf ...
DSV Safety Days kommen nach Oberstdorf - Kostenloses Angebot für alle am 29. Februar
Ihr fühlt Euch sicher auf Euren Ski, möchtet aber wissen, ob Euer Gefühl stimmt? Ihr möchtet einmal einen Geschwindigkeitstest ...
Betrüger bietet minderwertige Fleischwaren an - Polizei Sonthofen fahndet nach unbekanntem Täter
Am zurückliegenden Sonntag war im Raum Bad Hindelang ein Reisender unterwegs, der einem Wirt eines Restaurants Wildbret zum Kilopreis von ca. vier Euro angeboten ...
Betrunkener in Oberstdorf von Polizei angehalten - 60-Jähriger mit fast 1,5 Promille
Am Abend des 20.01.2020 schaute ein 60-jähriger Autofahrer zu tief ins Glas. Er fuhr im Anschluss mit seinem Pkw vom Parkplatz der Nebelhornbahn in Richtung der ...
Voith Sonthofen: Schließung trotz Millionen-Gewinn? - Bei Streiks Maschinenabbau und Kündigungen angedroht
Die Konzernleitung von Voith hat offenbar in einer Sitzung in Oberstdorf mit den Führungskräften des Sonthofer Standortes zugegeben, dass die Mitarbeiter ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
ZAYN & Taylor Swift
I Don´t Wanna Live Forever
 
Fool´s Garden
Lemon Tree
 
Milow
Howling At The Moon
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum