Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Hubschraubertransport
(Bildquelle: Sportstätten Oberstdorf)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Freitag, 26. April 2019

Materialtransport rund um Sprungschanzen in Oberstdorf

Fluglärm und vermehrter Baustellenverkehr zu erwarten

Ab dem 29. April beginnt im Rahmen der Baumaßnahmen zu den FIS Nordische Ski Weltmeisterschaften 2021 Oberstdorf / Allgäu in der Audi Arena ein Hubschrauber-Transport von Beton-Elementen an den Aufsprunghang der Großschanzen. Zudem wird in den kommenden drei Wochen Aushubmaterial von der Schanzenanlage mit LKW zum Langlaufzentrum transportiert. Beide Maßnahmen werden im Ort punktuell für Beeinträchtigungen durch Fluglärm und Baustellenverkehr sorgen. Der Hubschrauber-Transport der Beton-Elemente, die für die Bandenkonstruktion der Großschanzen benötigt werden, wird voraussichtlich bis Ende Juni abgeschlossen sein, wobei nie ganztägig, sondern nur etwa eine Stunde pro Tag tatsächlich geflogen wird.

Dabei wird die Baustelle vom Schanzenturm her bedient, um die Immissionen so gering wie möglich zu halten. Der Hubschrauber wird hierzu auf der Freifläche hinter den Anlaufbauwerken starten, landen und auch aufgetankt. Die Elemente können nur per Hubschrauber an den Aufsprunghang geflogen werden, da dieser Bereich nicht mit einem Baukran erreicht werden kann. Bis zum Ende der Baumaßnahmen sind weitere vereinzelte Hubschraubereinsätze möglich.

Um im Bereich der Audi Arena Platz für die neuen Schanzenbauwerke, den neuen Athletenbereich und für den neuen Schrägaufzug zu schaffen, muss hier in der nächsten Zeit eine Menge Erde bewegt werden. Das Aushubmaterial wird dabei zum Streckenbau und in den Außenanlagen des Langlaufzentrums genutzt. Der Transport des Aushubmaterials erfolgt zur Aufbereitung in das Kieswerk Ziegelbach und wird später von dort ins Langlaufzentrum verbracht. Ab kommender Woche beginnt der Transport und wird etwa drei Wochen in Anspruch nehmen. Somit ist in den kommenden Tagen mit verstärktem LKW Verkehr im Ort zu rechnen.

Die für die Baumaßnahmen Verantwortlichen betonen in diesem Zusammenhang, dass sie planerisch alles tun werden, um die Beeinträchtigungen für Bürger und Gäste so gering wie nur möglich zu halten. 


Tags:
Umbau FIS Nordische Ski Weltmeisterschaft Materialtransport



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Glasfaserausbau in Sonthofen schreitet weiter voran - Zusammenarbeit von Stadt Sonthofen und Telekom
Die Telekom beschleunigt den Glasfaserausbau in Deutschland. Profitieren kann hiervon die Stadt Sonthofen, welche zur Gigabit-Stadt werden kann. Voraussetzung ist, dass ...
4,2 Mio. Euro für Ausbau der Ortsdurchfahrt Pfronten - Freistaat Bayern übernimmt fast die Hälfte der Gesamtkosten
Die Ortsdurchfahrt Pfronten wird im Zuge der Kreisstraße OAL 2 im Landkreis Ostallgäu auf einer Länge von rund 800 Metern ausgebaut. Im westlichen ...
Einsatz zum Erhalt der Schutzwälder bei Sonthofen - 70 Freiwillige im Rahmen des Bergwaldprojekts auf Tour
Vom 18. August bis 14. September 2019 ist das Bergwaldprojekt e.V. erneut im Einsatz beim Forstbetrieb Sonthofen des Unternehmens Bayerische Staatsforsten. Darunter ist ...
Heimspiel gegen Tabellenschlusslicht TSV Pfronten - 1. FC Sonthofen II am Samstag direkt wieder im Einsatz
Der 7:0 Sieg gegen den TSV Fischen ist gerade einmal zwei Tage her, da bestreitet Sonthofens Zweite heute am Samstag um 15.30 Uhr in der Baumit-Arena erneut ein ...
7-0 Kantersieg für Sonthofen II gegen Fischen - Klare Angelegenheit im Oberallgäuer Duell in der Kreisliga
Mit einem 7:0 (2:0) Kantersieg entschied der 1.FC Sonthofen II das Oberallgäuer Derby gegen den TSV Fischen für sich. Die Hausherren verloren zwar ihren ...
Hohe Auszeichnung für zwei "Botschafter des Ehrenamtes" - Martin Kistler und Heidrun Bauer im Unterallgäu ausgezeichnet
Als „Botschafter des Ehrenamts“ bezeichnete Landrat Hans-Joachim Weirather sie. Sie seien zwei „Vorzeige-Ehrenamtler unseres Landkreises“, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Taylor Swift
You Need To Calm Down
 
Madonna
Jump
 
Adam Lambert
Ghost Town
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum