Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Freitag, 29. Mai 2020

150.000 Euro Sachschaden durch Traktor im Oberallgäu

Am Donnerstagabend stellte ein 22-jähriger auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Kalzhofen seinen Traktor mit Anhänger ab und zog die Handbremse an. Das mit fünf Tonnen Aushub beladene Gespann machte sich kurze Zeit später selbständig, fuhr etwa 150 Meter über eine steil abschüssige landwirtschaftliche Nutzfläche und bahnte sich dann den Weg durch zwei Privatgrundstücke.

Dabei touchierte das Gespann eine Hausecke und blieb an einem zweiten Haus hängen. Am Traktor entstand ein Totalschaden, auch die Häuser wurden beschädigt. Einen Personenschaden gab es nicht. Der Sachschaden wurde vorab auf mindestens 150.000 Euro geschätzt
(Polizeistation Oberstaufen)


Tags:
traktor schaden hoch bremse


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Seiler und Speer
Ala bin
 
Josh.
Wo bist du
 
Luis Fonsi feat. Daddy Yankee
Despacito
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum