Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu
Mittwoch, 2. Juni 2021

Mehrere Autofahrer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss

Am Dienstag  gingen der Polizei im Oberallgäu mehrere Fahrzeuglenker unter Alkohol- oder Drogeneinfluss ins Netz. Ein Mann war ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs.

So kontrollierte die Polizei Oberstdorf am Nachmittag eine 26-jährige Fahrzeugführerin, die im Verlauf der Kontrolle zugab, vor Fahrtantritt Marihuana konsumiert zu haben. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt. Je nach Ergebnis der Blutanalyse erwartet die Frau ein Bußgeld sowie ein Fahrverbot.

In Immenstadt kontrollierte die Ploizei auf der OA5 am Dienstagabend einen 38-jährige Pkw-Fahrer. Da bei dem Mann Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, wurde ein Alkoholtest durchgeführt, der ein Ergebnis von 1,1 Promille erbrachte. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Dasselbe blüht einem 27-Jährigen, der gegen 21.30 Uhr auf der St 2377 bei Dietmannsried bei einer Verkehrskontrolle laut Atemalkoholtest einen Wert von 0,6 Promille hatte.

Eine 26-Jährige, die gegen 22.30 Uhr auf dem Schumacherring in Kempten angehalten wurde, gab auf Nachfrage der Beamten an, sie habe ein Glas Wein getrunken. Der Atemalkoholtest eine knappe halte Stunde später ergab jedoch einen Wert von mehr als 0,6 Promille. Auch dieser Dame steht nun eine Bußgeldanzeige und ein Fahrverbot bevor.

Ebenfalls am Dienstag, aber bereits gegen 23.20 Uhr, wurde in der Kemptener Ludwigstraße ein Pedelec-Fahrer angehalten. Der 44-Jährige war aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Für seine Schlangenlinienfahrt benötigte er so viel Platz, dass die nachfolgende Streife ihn zunächst nicht überholen konnte. Als der Mann schließlich auf den markierten Fahrradstreifen wechselte, stieß er beinahe gegen ein geparktes Fahrzeug. Nach längerem Zurufen konnte die Streife den Mann zum Anhalten bewegen. Beim Absteigen vom Rad wäre der Mann beinahe umgefallen. Der Atemalkoholtest ergab über 1,5 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Wegen der Ausfallerscheinungen gilt im Hinblick auf Trunkenheit im Verkehr nicht die 1,6 Promille Grenze für Radfahrer, sodass der Mann eine Strafanzeige bekommt. Eventuell führt das zum Entzug seiner Fahrerlaubnis.

Am frühen Morgen des 2. Juni wurde ein 34-jähriger Pkw-Fahrer in Kollerbach/Kempten einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle nahmen die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von über einem Promille. Die Weiterfahrt des Mannes wurde unterbunden und der Pkw verkehrssicher abgestellt. Gegen den 34-Jährigen wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Bereits gegen 0.25 Uhr in der Nacht auf Mittwoch sah eine Streife im Schwaighauser Weg einen Leih-E-Scooter, besetzt mit zwei Personen. Der 21-jährige Lenker hatte unerlaubt einen Passagier mit auf dem E-Scooter. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Lenker eine Atemalkoholkonzentration von 1,20 Promille aufwies. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Den 21-Jährigen erwartet eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Weil ein 24-Jähriger Lenker eines Gespannes, bestehend aus Kleintransporter und Anhänger, am Steuer telefoniert hatte, kontrollierte ihn eine Polizeistreife. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann nicht die für das Gespann erforderliche Fahrerlaubnis besitzt. Er bekommt deshalb eine Strafanzeige. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Die 55-jährige Fahrzeughalterin bekommt ebenfalls eine Strafanzeige wegen Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis.


Tags:
alkohol drogen polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Coldplay
Higher Power
 
Walter Taieb & Diva Surprise feat. YMCA
On the Top of the World (Milk Bar Remix)
 
French Affair
My Heart Goes Boom
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Absolventen de MTA-Schule in Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum