Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Alkoholkonsum/Gewalt
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Kempten
Donnerstag, 6. Dezember 2018
Schwere Körperverletzung wegen Kemptner Pärchen
Mit 4,6 Promille in die Arrestzelle verbracht

Wieder einmal kam es gestern Nachmittag zu einer Auseinandersetzung eines stark angetrunkenen Pärchens in der Reinhartser Straße.

Im Verlaufe der Auseinandersetzung schlug ein 47-Jähriger seiner 48 Jahre alten Bekannten eine Flasche über den Schädel. Die 48-Jährige musste schließlich mit dem Rettungswagen ins Klinikum Kempten eingeliefert werden.

Im Laufe des frühen Abends entließ sich dann die Dame, welche erhebliche Kopfverletzungen davontrug, selbst aus dem Krankenhaus. Im Zug der Fahndung konnte dann die 48-Jährige wieder in der Reinhartser Straße angetroffen werden. Auch der 47-Jährige war dort, trotz vorausgegangenem Platzverweis, aufhältlich.

Die Verletzte wurde nun durch die Polizei wieder ins Krankenhaus eingeliefert. Der 47-Jährige, welcher rund 4,6 Promille hatte, wurde nach Feststellung der Gewahrsamsfähigkeit durch einen Arzt, in die Arrestzelle der Polizei Kempten verbracht. (PI Kempten)


Tags:
Polizei Körperverletzung betrunken Pärchen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Verkehrsunfall bei Füssen - Beifahrerin (20) in Krankenhaus eingeliefert, 32.000 Euro Gesamtschaden
Am vergangenen Dienstagnachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B310 bei Füssen auf Höhe der Autobahnabfahrt. Ein 23-Jähriger fuhr ...
Erfolgreicher Schlag gegen Drogenszene in Bad Wörishofen - Marihuana (Marktwert 10.000 Euro) & weitere Drogen gefunden
Am Donnerstagvormittag den 24.01.2019 fanden Ermittler der Polizeiinspektion Mindelheim im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung in einer Privatwohnung in Bad ...
Allgäuer Vereine geraten ins Visier von Betrügern - Abgewandelte Form des Chef-Betrugs
Es ist eine abgewandelte Form des Chef-Betrugs. Betrüger verwenden die E-Mail-Adressen von Vereinsvorständen und weisen den Kassier an eine Überweisung ...
Betäubungsmittelfund bei Wohnungsdurchsuchung - Zweistellige Grammmenge in Kaufbeuren sichergestellt
Am 19.03.2019 führte die Polizei Kaufbeuren im Stadtpark mehrere Personenkontrollen durch. Den Beamten fielen in kurzer Zeit einige Personen auf, welche sich im ...
Auto überschlägt sich in Kempten - Fahrerin schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht
Am 19.03.2019 kam es gegen 07:25 Uhr in der Prälat-Götz-Straße in Kempten zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen. Eine 19-jährige ...
Rüpel auf B12 Höhe Germaringen unterwegs - In Schlangenlinien unterwegs und Mittelfinger gezeigt
Dienstagnachmittag sorgte der Fahrer eines blauen Pkw gegen 15.55 Uhr auf der B 12, Höhe Germaringen, Fahrtrichtung Buchloe für Aufregung. Laut der ersten ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Herbert Grönemeyer
Mensch
 
Ava Max
Sweet but Psycho
 
Kygo feat. Valerie Broussard
Think About You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grüner Aschermittwoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Empfang für Selina Jörg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum