Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rathausplatz in Kempten
(Bildquelle: Stadt Kempten)
 
Oberallgäu - Kempten
Freitag, 29. Januar 2016

Machbarkeitsstudie für Regionalbahn im Oberallgäu und Kempten

Kreis- und Stadtrat wollen Individualverkehr verringern

Der Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten wollen gemeinsam ein Gesamtkonzept für den Verkehr entwickeln. Bei einer Sitzung mit dem Oberallgäuer Landrat Anton Klotz und dem Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle, sowie den Fraktionsvorsitzenden von Stadt- und Kreisrat wurde ein konkretes Ergebnis erarbeitet.

Nach diesem soll jetzt eine Machbarkeitsstudie zum Ausbau und der Erweiterung der Regionalbahn durchgeführt werden. Sollte bei der Studie ein positives Ergebnis herauskommen wolle man in die Planung zur Umsetzung gehen. Die Fraktionsvorsitzenden waren sich in der Zustimmung einig. Das Konzept umfasst die Bahnstrecke von Oberstdorf bis zur Hauptbahnhof in Kempten und wäre das erste seiner Art in ganz Bayern. 

Bereits im Frühjahr will OB Kiechle die Entscheidungen in beiden Gremien durchgebracht haben. Dann könnte es auch schon in die Vorbereitungen gehen.


Tags:
regionalbahn studie verkehr beschluss



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Verkehrsunfälle aufgrund Glätte - Fahrzeuge kommen von der Fahrbahn ab
Am Freitag gegen 11:30 Uhr kam es zwischen Walzlings und Kimratshofen aufgrund des Schneefalls zu einem Verkehrsunfall mit einem Lkw mit Sattelanhänger. Dieser kam ...
Dank Zeuge Unfallhergang geklärt - Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen in Füssen
Am Freitagmittag kam es in Füssen in der Nähe des Morissekreisels zu einem Verkehrsunfall. Demnach fuhr ein 17-jähriger Füssener mit einem ...
Nach dem Ostallgäu: Wasserstoff auch ins Oberallgäu - Oberallgäu wird 1 von 5 Modellregionen für Wasserstoff in Deutschland
„Dank eines sehr guten Gesamtkonzeptes haben wir uns als eine von fünf Modellregionen in Deutschland unter einer Vielzahl von Bewerbungen durchgesetzt“, ...
26-Jähriger bei Verkehrskontrolle festgenommen - Haftbefehl gegen Mann war ausgestellt
Am Donnerstagnachmittag wurde ein 26-jähriger Autofahrer in der Kirchdorfer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, ...
Verkehrsunfall bei Bad Wörishofen - Keine Verletzten nach Zusammenprall
Am Donnerstagmittag gegen 11:00 Uhr befuhr eine 69-Jährige Frau mit ihrem Pkw die Verlängerung der Breitenbergstraße und wollte an der Kreuzung zur ...
Klinikverbund, große Bauprojekte und Klimaschutz - Landrat Hans-Joachim Weirather blickt auf ein arbeitsintensives Jahr zurück
"Wir blicken zurück auf ein sehr arbeitsintensives Jahr, gespickt mit großen Projekten und Ereignissen von besonderer Tragweite.“ Mit diesen Worten ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tom Petty & The Heartbreakers
Learning To Fly
 
Poptracker feat. ArianA
Hold
 
Elton John
Circle Of Life
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum