Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Donnerstag, 23. Januar 2020

Kempten: Frau nach starker Bremsung von Bus verletzt

Am Dienstag gegen 15:25 Uhr wurde bei der ZUM (Albert-Wehr-Platz) eine Businsassin verletzt, als der Bus stark abbremsen musste. Der Bus war gerade beim Anfahren, als eine bislang unbekannte Frau ohne Rücksicht auf den Bus vor diesem vorbeilief.

Der Busfahrer musste stark abbremsen, eine 85-jährige Businsassin wurde aus ihrem Sitz nach vorne geschleudert und prallte dabei mit dem Gesicht gegen eine Haltestange. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.
(VPI Kempten)


Tags:
verletzt bus polizei allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Purple Disco Machine
Fireworks (feat. Moss Kena & The Knocks)
 
Christopher
Irony
 
Wincent Weiss
Regenbogen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum