Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Oberallgäu - Immenstadt im Allgäu
Dienstag, 14. Januar 2020

Computerkriminalität in Immenstadt

Mann überweist angeblichen Microsoft Mitarbeiter 275 Euro

Wie erst am Montag bekannt wurde, rief ein unbekannter Mann am vergangenen Freitag bei einem betagten Immenstäter an und gab sich als Microsoft Mitarbeiter aus.

Dem gutgläubigen Mann wurde unterbreitet, dass sein Betriebssystem nicht mehr aktuell sei. Aus diesem vorgetäuschten Grund wurden dem Senior persönliche Daten entlockt, und schließlich drei online-Überweisungen getätigt. Dem Immenstädter entstand dadurch ein Schaden von insgesamt 275 Euro. Wie der Fremdzugriff auf den Computer des Geschädigten möglich war, wird von Spezialisten der Kriminalpolizei ermittelt. Es wurde ein Strafverfahren wegen Ausspähen von Daten eingeleitet. Die Polizei warnt vor Anrufern jeglicher Art, die persönliche Daten insbesondere Bankdaten fordern.
(PI Immenstadt)

 


Tags:
kriminalität computer geld allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rauschgift-Razzia im Westallgäu - Zahlreiche Betäubungsmittel und Falschgeld sichergestellt
In den frühen Morgenstunden des Freitag wurden von der Polizeiinspektion Lindenberg in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizeistation Lindau und unter Hinzuziehung ...
Goldankaufgeschäft in Lindau ausgeraubt - Inhaber von Räubern mit Messer verletzt
Am Freitag, 17.01.2020, gegen 16:15 Uhr, drangen zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Täter in ein Goldgeschäft am Alten Schulplatz ein und forderten Geld ...
Unbekannte Frau begeht Diebstahl in Pfronten - Dame entwendet Geldbeutel und Schmuck
Am Mittwochnachmittag, gegen 13:30 Uhr, hat sich eine bislang unbekannte Frau in ein Wohn- und Geschäftshaus in Pfronten-Weißbach eingeschlichen und eine ...
Betrügerische Rechnungen in Pfronten im Umlauf - Warnung vor Rechnungen nach Handelsregistereintrag
Die Polizei Pfronten warnt vor falschen Rechnungen, die sich auf einen Eintrag in das Handelsregister beziehen. Ein Geschäftsmann aus Pfronten hatte eine ...
Schulwegüberwachung in Neugablonz - Zahlreiche Verstöße festgestellt
Am Mittwochmorgen wurde seitens der Polizei im Bereich der Neuen Zeile und der dort ansässigen Grundschule Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei wurden ...
Einbrecher in Bad Wörishofen erbeuten Schmuck - Beuteschaden im mittleren vierstelligen Bereich
Unbekannte Täter sind in ein Einfamilienhaus in Bad Wörishofen eingebrochen. Dazu haben die Täter ein Fenster ausgehebelt und erbeuteten Schmuck und ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben & Justin Jesso
As Far as Feelings Go
 
Sasha
Immer wie immer
 
Enrique Iglesias
Do You Know? (The Ping Pong Song)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum