Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Mittwoch, 20. Januar 2021

Zwei Verkehrsunfallfluchten in Immenstadt

In der Zeit von Sonntag, 10.00 Uhr, bis Dienstag, 09.30 Uhr, wurde der graue Toyota City Verso eines Mannes, der in der Edmund-Probst-Straße abgestellt war, durch einen unbekannten Täter rechtsseitig angefahren.

Am Fahrzeug konnte gelber Fremdlack festgestellt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 7.000 Euro. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
 

In der Zeit von Sonntag, 20.00 Uhr bis Montag, 13.00 Uhr, wurde der blaue Dacia Lodgy einer Frau, der im Lindenweg auf einer Garagenzufahrt abgestellt war, im Heckbereich angefahren. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro. Eventuelle Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

(PI Immenstadt)


Tags:
zeugenaufruf verkehr unfall flucht


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christina Stürmer
Das ist das Leben (2020)
 
Freya Ridings
Castles
 
Sportfreunde Stiller feat. Udo Jürgens
Ich war noch niemals in New York
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum