Moderator: Bernd Krause
Sendung: AllgäuHIT-Drivetime
mit Bernd Krause
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Donnerstag, 1. Dezember 2022

Verdächtiger Köderfund am Illerdamm bei Immenstadt

Bereits am Montagabend war eine Hundebesitzerin mit ihrem Hund am Illerdamm bei Immenstadt spazieren. Der Hund hat dort ein verdächtiges Stück Fleisch gegessen.

Die Besitzerin begab sich mit ihrem Hund umgehend in tierärztliche Behandlung. Der Hund erlitt keinen Schaden und blieb gesund. Zum gegenständlichen Zeitpunkt ist nicht klar, ob es sich um einen Giftköder gehandelt hat. Eine abschließende Klärung steht noch aus. Personen, die verdächtige oder ähnliche Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Immenstadt, Telefon 08323/96100, in Verbindung zu setzten.


Tags:
allgäu hundeköder giftköder hund polizei


© 2023 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Machine Gun Kelly & Bring Me The Horizon
maybe
 
Jupiter Jones
Bleibt zusammen
 
Sam Smith
Like I Can
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Narrenumzug der Memminger Stadtbachhexen 2023
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum