Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Der Marienplatz in Immenstadt
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Samstag, 10. August 2019

SPD will Naturerlebniszentrum am Alpsee erhalten

Kündigung der Räume stellt NEZ vor Existenzfrage

Diverse Rückmeldungen aus den Schulen, Naturschutz-Kreisen und der Bevölkerung zeigen, dass das Naturerlebniszentrum (NEZ) eine wertvolle Einrichtung nicht nur für die Stadt Immenstadt, sondern darüber hinaus fürs ganze Oberallgäu ist. Die Kündigung der Räume im Alpseehaus stellt das NEZ vor die Existenzfrage. Die SPD Immenstadt kann die Raumnot im Alpseehaus nachvollziehen, möchte aber nichts unversucht lassen, für das NEZ eine neue Bleibe in Immenstadt zu finden. Für die Einrichtung gibt es zwei Notwendigkeiten: Es muss vielfältige Natur (mit Wald und Wasser) als Erlebnisraum zur Verfügung stehen und es sollten Büro- und Schulungsräume sowie Lagerflächen vorhanden sein.

Rund um den Auwaldsee wäre ein Erlebnisraum vorhanden, der alle Voraussetzungen erfüllt. Auch die Nähe zu den Schulen und dem Kindergarten wäre ideal. Es ist zu prüfen, ob in diesem Umfeld entsprechende Räumlichkeiten für das NEZ zu finden sind. 

Das Werdensteiner Moos wäre ebenfalls für die Erlebnispädagogik geeignet. Dort müssten allerdings noch Räume – vielleicht als Container-Lösung angeschafft werden.

Das Bergbauernmuseum hätte die notwendigen Aussenflächen für die Umsiedelung des NEZ. Auch die pädagogischen Ansätze wären übereinstimmend. Beim Museum müsste aber die räumliche Situation geprüft oder geschaffen werden.

Die SPD Immenstadt würde es bedauern, wenn das NEZ als wichtige Natur-Erziehungs-Einrichtung abwandert oder gar aufgeben muss.


Tags:
spd naturerlebniszentrum allgäu bildung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Erfolgreich starten ins Berufsleben - Azubi-Knigge-Training in Kempten
City-Management, BDS und Handelsverband bieten erneut Azubi-Knigge-Training für Mitglieder an – Verhaltens- und Umgangsformen im beruflichen Alltag – ...
ÖDP fordert Plattform für Online-Bürgerbeteiligung - Bessere Möglichkeit für Bürger sich bei wichtigen Themen zu beteiligen
Für die Ökologisch Demokratische Partei /Unabhängige Bürger Oberallgäu kurz ÖDP/UB war und ist Bürgerbeteiligung Realität und ...
Neue Beamtinnen und Beamten für Polizeipräsedium - Präsedium Schwaben Süd/West begrüßt 57 neue
Polizeivizepräsident Guido Limmer begrüßte heute in Buchloe 57 Polizeibeamtinnen und Beamte der 2. Qualifikationsebene (früher: mittlerer Dienst), ...
Das einzigartige Gebirgsbataillon 8 der Allgäu Kaserne in Füssen - Ein Blick hinter die Kulissen bei der Bundeswehr
Ein einzigartiges Bataillon anzuführen und zu leiten, das ist die Aufgabe von Oberstleutnant Sascha Müller. Er führt das Gebirgsversorgungsbataillon 8. Um ...
Start des neuen Ausbildungsjahres - Landrat Elmar Stegmann begrüßt vier neue Auszubildende am Landratsamt Lindau
Am 2. September haben Fiona Brack aus Wasserburg, Andreas Nick aus Friedrichshafen, Lena Oesterle aus Hergatz und Samira Parete aus Bodolz ihre Ausbildung zu ...
1 Mio. Euro für 30 neue Arbeitsplätze im Oberallgäu - Arbeitsplätze sollen für Behinderte neu geschaffen werden
„Werkstätten ermöglichen Menschen mit Behinderung eine an ihren individuellen Stärken und Fähigkeiten orientierte berufliche Bildung und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mikolas Josef
Abu Dhabi
 
Ich & Ich
Stark
 
Eros Ramazzotti
Piu Bella Cosa
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum