Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Freitag, 18. September 2015

Grausamer Fund einer Leiche am Immenstädter Horn

Vermisster Bergwanderer nach über einem Jahr tot aufgefunden

Am vergangenen Mittwoch (9. September 2015) fand ein Pilzsammler nahe dem Hornbach am Immenstädter Horn den Leichnam eines seit 2. Mai 2014 vermissten Bergwanderers.

Den derzeitigen Ermittlungen der Kemptener Kriminalpolizei und dem Ergebnis der zwischenzeitlich durchgeführten Obduktion zufolge, scheidet ein Fremdverschulden als Todesursache aus.
Der Mann war damals mit seiner Familie am Gschwender Horn unterwegs und wurde nachmittags nahe der Starkatsgundalpe aus den Augen verloren, weswegen seine Angehörigen am Abend die Polizei verständigten. Noch in der Nacht suchten die Alpine Einsatzgruppe der Polizei, ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera, sowie mehrere Bergwachten nach dem Mann aus dem Alb-Donau-Kreis. Obwohl sich ein Zeuge meldete, der den Gesuchten noch am Abend im Bereich der Spieshütte am Immenstädter Horn gesehen hatte, verlief die umfangreiche und mehrmalige Suche nach dem damals 67-Jährigen ohne Erfolg.


Tags:
bergwanderer tot vermisst leiche



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall aufgrund übersehener Vorfahrt bei Ruderatshofen - Mehrere Personen wurden leicht verletzt
Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Kreisstraße OAL 7 zwischen Marktoberdorf und Ruderatshofen ein Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger ...
Füssen: Betrügerische Anrufer wegen Teppichkäufen - Nach zweiter hoher Geldforderung wurde das Paar misstrauisch
Ein Ehepaar aus dem südlichen Ostallgäu hatte im Urlaub im Frühling 2019 mehrere Teppiche im Gesamtwert von 35.000 Euro gekauft. Das Paar erhielt im ...
ECDC Memmingen will Siegesserie weiter fortsetzen - Indians treffen auf Lindau und Konkurrent Rosenheim
Heute Abend kommt es am Memminger Hühnerberg zum Allgäu-Bodensee-Derby gegen den EV Lindau. Die Indians wollen ihren tollen Lauf fortsetzen und auch gegen die ...
Doppelspieltag für ESV Kaufbeuren am Wochenende - Joker treffen auf Heilbronner Falken
Mit einem weiteren Doppelspieltag geht es für die DEL2 Clubs am kommenden Wochenende im Ligabetrieb weiter. Der ESV Kaufbeuren trifft dabei zwei Mal auf die ...
Feuerwehreinsatz durch verletzte Taube in Kaufbeuren - Besitzer soll sich bei der Kaufbeurer Polizei melden
Am Mittwochnachmittag meldete eine Passantin im Rosental eine verletzte weiße Taube. Beim Versuch sie einzufangen, flatterte diese mit letzten Kräften auf ein ...
Am Steuer eingeschlafen und gegen Baum geprallt - Autofahrerin aus Leutkirch bei Unfall leicht verletzt
Von einem Baum gebremst wurde der Volkswagen einer 51-jährigen Autofahrerin, nachdem sie am Dienstagmorgen auf der L318 zwischen Isny und ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5
Memories
 
Kygo & Whitney Houston
Higher Love
 
Leslie Clio
My Heart Ain´t That Broken
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum