Moderator: Michael Butkus
Sendung: Der AllgäuWECKER-BestOf
mit Michael Butkus
 
 
Beinahe 4,5 Millionen Euro fließen ins südliche Oberallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu
Mittwoch, 18. Mai 2022

Hohe Förderungen für Schulen und KiTas im Oberallgäu

Im Haushaltsjahr 2022 werden erfreulicherweise insgesamt rund 4.447.000 Euro an Förderleistungen an den südlichen Landkreis Oberallgäu fließen, berichtet MdL Dr. Leopold Herz, Freie Wähler.

Dabei bekommt der Landkreis Oberallgäu für die Sanierung des Staatlichen Berufsschulzentrums Immenstadt sowie Neubau einer Abbundhalle für die Staatliche Fachschule für Holztechnik 837.000 Euro.

Die Stadt Sonthofen erhält insgesamt 500.000 Euro für nachstehende Maßnahmen: Baukostenzuschuss zur Erweiterung des Kindergartens "Mater Christi" in Altstädten 100.000 Euro, Erweiterung des Kinderhortes "Regenbogen" 100.000 Euro und Neubau der Kindertageseinrichtung am Entenmoos 300.000 Euro.

Des Weiteren erhält der Markt Oberstdorf Förderungen in Höhe von insgesamt 1.620.000 Euro für nachstehende Maßnahmen: Erweiterung des Kindergartens in Schöllang 150.000 Euro, Erweiterung und Sanierung des Kinderhortes bei der Grundschule 500.000 Euro, Erweiterung der Kindertageseinrichtung St. Nikolaus 80.000 Euro und Generalsanierung der Grundschule mit Sporthalle sowie Neubau von Freisportanlagen 890.000 Euro.

Der Markt Bad Hindelang erhält für den Neubau einer Kindertageseinrichtung 600.000 Euro, die Stadt Immenstadt zur Sanierung und Erweiterung der Kindertageseinrichtung in Stein 600.000 Euro, der Schulverband Oberstaufen für Maßnahmen zur Verbesserung der Barrierefreiheit der Grund- und Mittelschule Oberstaufen 45.000 Euro, die Gemeinde Ofterschwang für die Erweiterung der Grundschule Fischen - Standort Ofterschwang 41.000 und für den Umbau und Erweiterung der Kindertageseinrichtung 154.000 Euro und die Gemeinde Rettenberg für die Sanierung und Erweiterung der Kindertageseinrichtung Untermaiselstein 50.000 Euro.

MdL Dr. Herz betont wie sehr diese Zuschüsse für die Landkreise und Kommunen beim Bau von Schulen und Kindertageseinrichtungen notwendig sind. Nur so können dringliche Investitionen durchgeführt werden. "Lernen ist wichtige Grundlage für das weitere Leben. Und das geht nur gut, wenn wir für unsere Kinder zeitgemäße und praxisgerechte Einrichtungen haben", sagt MdL Dr. Herz.

 


Tags:
lernen kinder allgäu schule


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Revolverheld
Liebe auf Distanz
 
Steve Aoki & Taking Back Sunday
Just Us Two
 
Alle Achtung
Bowie
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung Geldautomat in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum