Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Dietmannsried
Dienstag, 16. Juli 2019

Fahrzeug mit Anhänger deutlich zu schnell unterwegs

Am Montag gegen Mittag wurde auf der A7 bei Dietmannsried ein ziviles Polizeifahrzeug von einem holländischen Pkw mit Anhänger überholt. Dies war ungewöhnlich, denn das Polizeifahrzeug war schon mit deutlich über 100 km/h unterwegs. Eine Nachfahrt ergab, dass der Holländer mit 165 km/h in Richtung Heimat unterwegs war.

Der ungebremste Anhänger war mit einem Motorrad und einem E-Bike beladen. Im Fahrzeug befanden sich neben dem 41-jährigen Fahrer noch seine Ehefrau und sein kleines Kind. Nach Abzug der Messtoleranz musste der Familienvater 468,50 Euro bezahlen, was er anstandslos tat. Anschließend durfte er seine Fahrt mit 80 km/h fortsetzen. 
(VPI Kempten)


Tags:
anhänger schnell strafe polizei


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
Wir sind groß
 
The Weeknd
In Your Eyes
 
Hyperchild
Wonderful Life
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum