Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die A7 auf Höhe Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Oberallgäu - Dietmannsried
Mittwoch, 27. September 2017

30.000 Euro Schaden bei Unfall auf A7 bei Dietmannsried

Auf nasser Straße Kontrolle verloren und in Leitplanke gekracht

Am Dienstag ereignete sich um ca. 19 Uhr auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen kurz vor der Anschlussstelle Dietmannsried ein Verkehrsunfall.

Ein 37-Jähriger verlor auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw und prallte in die Mittelschutzplanke. Im weiteren Verlauf kippte das Auto auf die Fahrerseite, rutschte nach rechts über die Fahrbahn und blieb auf dem Seitenstreifen liegen. Durch auf die Gegenfahrbahn fliegende Teile wurde auch noch ein dort fahrender Pkw beschädigt.

Der entstandene Gesamtschaden wird auf über 30.000 Euro geschätzt, Personen wurden glücklicherweise keine verletzt. Wegen der Bergung des Fahrzeugs und der Reinigung der Fahrbahn musste diese für 30 Minuten komplett gesperrt werden, für weitere 90 Minuten konnte nur der linke Fahrstreifen benutzt werden. (VPI Kempten)

 

 

 


Tags:
a7 unfall regen allgäu


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lykke Li
I Follow Rivers
 
Sido & Johannes Oerding
Pyramiden
 
LSD feat. Sia, Diplo, and Labrinth
No New Friends
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum