Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Der Ortwanger See bei Burgberg (Oberallgäu) mit dem Grünten im Hintergrund
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Burgberg
Freitag, 21. März 2014
Spaziergänger entdeckt Wasserleiche bei Burgberg
Tote Frau aus Ortwanger See noch nicht identifiziert

Ein Spaziergänger hat heute Morgen am Ortwanger See zwischen den oberallgäuer Ortschaften Burgberg und Blaichach eine Wasserleiche entdeckt. Die Identität der toten Frau ist noch immer nicht geklärt, so die Polizei gegenüber Radio AllgäuHIT.

Gegen 7.15 Uhr wurde die Polizei von einem Passanten über die im Wasser treibende Frau informiert. Die alarmierten Rettungskräfte von Wasserwacht und Feuerwehr konnten bald darauf die Dame aus dem Gewässer nahe einer Kleingartenlage bergen, der ebenfalls vor Ort befindliche Notarzt konnte aber nur noch den Tod der Frau feststellen. Die Kripo Kempten hat die Ermittlungen zu den noch unbekannten Umständen aufgenommen. Derzeit gibt es keine Hinweise auf eine Einwirkung Dritter. Auch unklar ist die Identität der Frau, die erst wenige Stunden im Wasser getrieben haben kann.

Deshalb bitten die Ermittler der Kripo um Hinweise hierzu:
Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine etwa 60 bis 65-Jährige, die 160 cm groß ist und kurze grau-braune Haare hat. Sie trug eine schwarze Fließhose, ein braunes T-Shirt und darüber eine rosafarbene Fließjacke. Außerdem hatte sie braune Schuhe an. Sie trug keine weiteren persönlichen Gegenstände mit sich.


Tags:
wasserleiche frau ortwangerSee identifizierung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neuer Tight End für die Comets aus Kempten - Die Allgäu Comets verpflichten den Spanier Adrià Botella
Die Allgäu Comets haben mit dem Spanier Adrià Botella einen Tight End verpflichtet der den Angriff der Comets noch variabler machen soll. Botella hatte ...
Aufgeschreckte Pferde in Ettringen werfen Reiter ab - Ein Kind und eine junge Frau sind schwerverletzt worden
Am Dienstagnachmittag, kam es zu einem Reiterunfall, nachdem zwei Pferde vermutlich aufgrund Überschallknall eines Flugzeuges scheuten und die Reiter ...
Handfeste Auseinandersetzung in Füssen - Streit aufgrund eines Absperrpfostens
Gegen Montagmittag kam in Füssen zu einem handfesten Streit zwischen zwei Männern. Auslöser hierfür war, dass ein Anwohner einen Absperrpfosten der ...
Neue Entwicklungschancen in der Luft- und Raumfahrt - Schwabens Potenziale in der Spitzentechnologie nutzen
Auf Initiative der beiden Freie Wähler Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (Kaufbeuren) und Dr. Fabian Mehring (Meitingen) sowie dem Hauptgeschäftsführer ...
Fahrradfahrerin in Fischen wird von Auto erfasst - 77-jährige übersieht querenden Fahrzeugverkehr und erleidet Platzwunde
Gestern Mittag wollte eine 77-jährige Frau mit ihrem Rad in der Hauptstraße vom Gehweg anfahren und übersah dabei den querenden Fahrzeugverkehr. ...
Straßenverkehrsgefährdung in Wangen - Rücksichtsloser 76-Jähriger Autofahrer
Wegen seiner grob verkehrswidrigen und rücksichtslosen Fahrweise muss sich ein 76-jähriger Renault-Fahrer aus Österreich verantworten, der am Samstag von ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dean Lewis
Be Alright
 
David Guetta feat. Zara Larsson
This One´s For You
 
EAV feat. Lemo
Gegen den Wind
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum