Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Die MS FRAM der Hurtigruten in der Antarktis
(Bildquelle: Marsel van Oosten)
 
Oberallgäu - Burgberg
Donnerstag, 14. Januar 2016

Eine Kreuzfahrt als Expedition in die Antarktis

Radio AllgäuHit & In Via Reise & Kreuzfahrt nehmen Sie noch bis morgen mit an Bord der schönsten Luxusschiffe dieser Welt. Im Rahmen der “Woche der Kreuzfahrt“ erfahren Sie bei uns alles über den grossen Trend der Kreuzfahrten, über erlebnissreiche und abenteuerliche Routen, über Fluss-, Hochsee- oder Expeditionskreuzfahrten. Welche Route man für eine Kreuzfahrt wählt, hängt von den ganz persönlichen Vorstellungen ab, jede Reise zeigt dabei ihre eigene Schönheit.

Es darf aber auch etwas ausgefallener sein, schliesslich suchen manche im Urlaub auch eine ganz besondere Herausforderung. Dafür begeben wir uns heute auf die abenteuerlichsten Routen der Welt. Dafür benötigt man allerdings auch etwas Wärmeres im Gepäck. Generell bringt jede Kreuzfahrtroute auch immer ein gewisses Abenteuer mit sich, so In Via Geschäftsführer Alexander Huber:

Eine sehr ausgefallene Route ist z.B. die Nord-Ost-Passage, die Russland mit Norwegen verbindet, ausgefallene Routen sind aber auch von Alaska aus dann die russische Küste am Kamtaschtka entlang, dann runter bis Japan oder auch rund um`s Kap Horn oder rund um Afrika. Aber auch für Flusskreuzfahrten gibt es ausgefallene Routen, was sich viele gar nicht vorstellen können, z.B. quer durch Europa von Amsterdam bis ins Schwarze Meer.

Bei ausgefallenen Kreuzfahrten wie der Nord-Ost-Passage oder einer Antarktis-Expedition, steht eben nicht der Urlaub und die Erholung im Vordergrund, es geht vor allem darum, Wissen zu sammeln.

Das ist durchaus auch der Trend, dass man sagt, es geht nicht nur um die Reise an sich sondern dass ich auch etwas wesentliches über Land und Leute oder Flora und Fauna erfahren will. Südamerika, Antarktis, Arktis, das sind so die klassischen Expeditionsziele.

Spezielles Gepäck und eine dem Wetter angepasste Ausstattung, dazu eine gehörige Portion Mut und Abenteuerlust sollte für solche Reisen auf alle Fälle vorhanden sein. Wer sich auf eine Antarktis-Expedition begibt, hat anschliessend auch sicher etwas mehr zu erzählen.

Das verläuft im Grunde auch nach dem gleichen Prinzip, dass ich eben auch hier meine Lektoren an Bord habe, die mir über die Bewohner, die Tiere und alles weitere Informationen geben, zum Teil in Vorträgen oder mit Lichtbildern und dann hab ich halt auch meine Anlandungen, meine Expeditionen. Die Reisen beginnen alle in Argentinien, von dort aus geht's dann in die Antarktis.

Ein besonderes Abenteuer für Schiffsreisende wartet zudem in Asien. In Myanmar, so Alexander Huber, geht es an Bord von sehr luxuriösen Schiffen auf eine Flusskreuzfahrt.

Auf dem Irapati, dem Fluss dort, werden jetzt auch Flussschiffe eingesetzt. Es gibt da Schiffe mit 30 bis 50 Passagieren, die teilweise sehr hochwertig ausgestattet sind. Z.B. die "Orcaella", die gehört der gleichen Firma, die auch den Luxuszug Orientexpress betreibt. Ich hab jetzt gerade Kunden gehabt, die vor ein paar Tagen erst zurückgekommen sind, die haben berichtet, dass es alles bisherige getoppt hat.

Wer allerdings gerne Urlaub im eigenen Land macht, kann auch das mit einer Kreuzfahrt verbinden. Erst seit Kurzem werden auch auf der Oder Flusskreuzfahrten angeboten. Das besondere Erlebnis ist hier das Schiff selbst, ein Schaufelraddampfer:

Die Oderkreuzfahrten hatten bisher immer das Problem, dass die Oder nicht soweit durch Staumauern erschlossen ist, dass die notwendige Wassertiefe über das ganze Jahr hinweg nicht immer garantiert werden konnte. Jetzt gibt es eben eine Reederei, die ein spezielles Schaufelradschiff konstruiert hat, das also auch mit einem geringeren Tiefgang auskommen kann und somit diese Routen kontinuierlich anbieten kann.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
Reisen Kreuzfahrt Antarktis Expedition


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Joris
Willkommen Goodbye
 
Rea Garvey feat. Kool Savas
Is It Love?
 
Melanie Fiona
Monday Morning
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum