Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Skipiste (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Bad Hindelang / Oberjoch
Sonntag, 29. Januar 2017

FIS SkiWeltcup: Erneuter Podiumsplatz für Tobias Müller

Ein Sturz im Finale verhindert einen weiteren Parallel Sprint Sieg

Der Telemark Weltcup macht zum ersten Mal Station im slowenischen Krvavec. Beim heutigen Parallel Sprint kann sich Sportsoldat Tobias Müller für das Finale qualifizieren.

Er liefert sich mit dem Schweizer Stefan Matter ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Ein Sturz nach dem Sprung verhindert einen möglichen Sieg. Dennoch kann er seinen Vorsprung im Gesamtweltcup weiter ausbauen.

Julian Seubert kann sich im ersten Heat gegen den Italiener Eduoardo Alloid durchsetzen, muss sich jedoch im Achtelfinale dem erfahrenen Schweizer Bastien Dayer geschlagen geben. Trotz sehr engagierter Fahrweise ist für Thomas Orlovius und Maximilian Uber nach dem ersten Durchgang bereits Schluss. Die ausgeschiedenen Athleten stellen sich danach als Wachser und Wasserträger in den Dienst der Mannschaft um den Erfolg von Tobias Müller zu ermöglichen.

Heute ist Ruhetag für die Athleten. Am Montag findet dann in Slovenien der letzte Sprint vor dem Heimweltcup am Oberjoch nächstes Wochenende statt. 

Ergebnisse
Herren: 2. Platz Tobias Müller (SC Fischen) 9. Platz Julian Seubert (Schneelaufverein Ravensburg) 17. Platz Thomas Orlovius (SC Sonthofen) 17. Platz Maximilian Uber (Vfl Pfullingen) 

Weitere Rennen: 30.01.2017, Sprint, Krvavec (SLO)
 
 


Tags:
sport fis ski weltcup telemark tobias müller podium



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mike Mieszkowski verlässt ESV Kaufbeuren - Auch Kooperationsspieler Garret Pruden läuft nicht mehr im Trikot der Joker auf
Der ESV Kaufbeuren und Mike Mieszkowski gehen getrennte Wege. Der 26 Jahre alte Stürmer wird sich innerhalb der DEL2 einem neuen Club anschließen. Der ...
Landkreis Lindau: Gemeinsames Jugendschutzkonzept - Drei Vereine arbeiten zusammen um Kinder zu schützen
Der TSV Lindau, der TSV Schlachters und der TSV Oberreitnau intensivieren ihre Zusammenarbeit und haben ein gemeinsames Schutzkonzept zur Prävention von ...
Unfallflucht nach Überholmanöver bei Fischen - Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro
Am Montag, 09.12.2019, gegen 11.30 Uhr, wurde eine Pkw-Fahrerin auf der B19, kurz vor Fischen in Fahrtrichtung Sonthofen, von einem unbekannten Fahrzeug überholt. ...
BFV führt rote Karten für Trainer ein - Auch Vereinsoffizielle können vom Platz geschickt werden
Bei unsportlichem Verhalten können die Schiedsrichter ab sofort auch Trainer und Vereinsoffizielle in allen bayerischen Amateurspielklassen mit einer roten Karte ...
GrüntenBergWelt entscheidet sich gegen Walderlebnisbahn - Unternehmerfamilie Hagenauer wird das Projekt überarbeiten
Die Oberallgäuer Unternehmerfamilie Hagenauer wird ihr Projekt GrüntenBergWelt überarbeiten und die geplante Walderlebnisbahn nicht realisieren. ...
Spielbanken rund um München - So könnte eine Casinotour aussehen
Die Landeshauptstadt Bayerns ist nicht nur immer einen Besuch wert, sie bietet auch Münchnern unendliche Abwechslung. Die Skiorte von Garmisch-Partenkirchen liegen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alanis Morissette
Guardian
 
Halsey
Graveyard
 
Kygo feat. Kodaline
Raging
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum