Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Bad Hindelang
Sonntag, 20. Oktober 2019

Brand einer Feldscheune im Oberallgäu

Brandstiftung derzeit nicht ausgeschlossen

Am Sonntagfrüh gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei in Sonthofen der Brand einer Feldscheune im Ortsteil Bad Oberdorf mitgeteilt. Die Streifen der Polizeiinspektion Sonthofen und die verständigten freiwilligen Feuerwehren Bad Hindelang, Bad Oberdorf, Vorderhindelang und Sonthofen mit insgesamt circa 100 Einsatzkräften fanden am Einsatzort eine brennende Feldscheune im Vollbrand vor, welche durch das Feuer vollständig zerstört wurde.

Bei dem Vorfall wurden glücklicherweise keine Personen verletzt, der Sachschaden (die abgebrannte Feldscheune, ein zerstörter landwirtschaftlicher Anhänger, ein total beschädigter Häcksler sowie gelagertes Brennholz und sonstiges Inventar) wird auf etwa 25.000,- Euro geschätzt. Aufgrund der ersten Ermittlungen der Beamten des Kriminaldauerdienstes Memmingen vor Ort, kann derzeit eine vorsätzliche Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Kempten geführt. Zeugen, die in diesem Bereich verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer (0831) 9909-0 zu melden.
(KPI Memmingen - KDD)


Tags:
feuer brand schaden allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Löscharbeiten in Wasserburg abgeschlossen - Brandwache für die Nacht ist gestellt
Nach dem Großbrand auf einem Werftgelände in Reutenen sind die Löscharbeiten etwa seit 16.30 Uhr abgeschlossen. Eine Brandwache für die Nacht wird ...
Kaufbeuren: Falscher Polizeibeamter aufgeflogen - Seniorin aus Kempten überweist falschem Anrufer 40.000 Euro
Am frühen Mittwochnachmittag wurde einem 70-jährigen Mann in Kaufbeuren von einem Anrufer suggeriert, dass zwei Einbrecher festgenommen worden seien und dass ...
Woringen: Fehlende Fahrradbeleuchtung führt zu Unfall - 58-Jähriger muss mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus
In den frühen Morgenstunden des Mittwoch, 13.11.2019 befuhr ein 58-jähriger Fahrradfahrer den Gehweg in der Bahnhofstraße in Ottobeuren ...
Übersehene Vorfahrt führt zu Unfall in Marktoberdorf - 19-Jähriger wird mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht
Ein 64-Jähriger befuhr mit seinem Opel Combo die Iglauer Straße und wollte die Kreuzung zur Brückenstraße und Johann-Georg-Fendt-Straße in ...
Verkehrsunfall in Thingers mit 25.000 Euro Sachschaden - 19-jähriger Insasse wurde nicht verletzt
Am Mittwochvormittag, gegen 10:30 Uhr kam es Im Thingers in Kempten zu einem Verkehrsunfall, wobei ein Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 25.000 Euro entstand. ...
Vollbrand einer Werkstatt in Wasserburg am Bodensee - Boote im Wert von 10 Millionen Euro gefährdet
Seit etwa 09.00 Uhr stehen Teile einer Bootswerft im Wasserburger Stadtteil Reutenen in Brand. Die Feuerwehr ist noch immer mit Löscharbeiten beschäftigt. Die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Felix Jaehn & Hight & Alex Aiono
Hot2Touch
 
One Direction
History
 
Mark Forster
Einmal
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum