Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Rodel
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Bad Hindelang
Montag, 5. März 2018

Bei Rodelunfall in Bad Hindelang schwer verletzt

Gestern Vormittag hielt sich ein 34-jähriger Mann mit seinem Schlitten auf der Rodelbahn am Imberger Horn auf. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei Sonthofen geriet dem Mann im Bereich der blau gekennzeichneten Routenführung der Rodel aufgrund überhöhter Geschwindigkeit außer Kontrolle. Alleinbeteiligt kam er von der Piste ab und prallte gegen einen Baum.

Zum Unfallzeitpunkt hatte der Schlittenfahrer keinen Helm auf. Mit schweren Verletzungen im Kopfbereich musste er mit dem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus. (PI Sonthofen) 

 


Tags:
rodelunfall keinhelm baum allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
J-MOX & Nathan Trent
Over You
 
Moby
Why Does My Heart Feel So Bad
 
Years & Years
Startruck
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum