Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Altusried
Dienstag, 25. Mai 2021

Abschlussschüler auf Weg zum Abitur von Straße abgekommen

Am Freitagmorgen war ein 18-jähriger Schüler auf dem Weg von Altusried nach Kempten zu einer Abi-Prüfung. Wegen überhöhter Geschwindigkeit kam er von der Straße ab und fuhr gegen einen Laternenmasten.

Als er mit seinem Pkw auf der St 2009 im sogenannten „Kösel-Kreisel“ bei Krugzell die Ausfahrt in Richtung Kempten nahm, hatte er es wohl etwas zu eilig; er kam nach links ab und stieß gegen den Laternenmasten auf dem Fahrbahnteiler. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Der Schaden am Lichtmast beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Der Vater fuhr den leichtverletzten Prüfling zur Schule, wo ihm gesagt wurde, dass er die Prüfung nachholen kann. Daraufhin fuhr der Vater den Sohn erst zum Hausarzt und von dort ins Krankenhaus.
(VPI Kempten)


Tags:
Abi Unfall Allgäu Polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jupiter Jones
Still
 
Zian
Grateful
 
Nickelback
Rockstar
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Absolventen de MTA-Schule in Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum