Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
ECDC Memmingen (Archiv)
(Bildquelle: ECDC Memmingen)
 
Memmingen
Dienstag, 12. Juli 2016

Verteidigung des ECDC Memmingen komplett

Jainz bleibt bleibt bei den Indians - Furtner kommt

Der ECDC Memmingen hat seine Verteidigung komplettiert. Mit der Verlängerung von Urgestein Martin Jainz und dem jungen Neuzugang Felix Furtner, der aus Buchloe in die Maustadt wechselt, haben die Indians nun jede freie Position in der Abwehr besetzt.



Lange mussten die Fans der Indians warten, nun kann der Verein endlich die Vertragsverlängerung mit Publikumsliebling Martin Jainz bekannt geben.
Der 33-jährige Verteidiger geht bereits seit mehr als 10 Jahren für die Maustädter aufs Eis und ist aus der Memminger Hintermannschaft kaum noch wegzudenken.
Mit seiner kompromisslosen Art soll er auch in der kommenden Saison eine gesunde Portion Härte ins Spiel bringen und vor dem eigenen Tor aufräumen.
"Martin ist seit Jahren fester Bestandteil unserer Hintermannschaft, natürlich wissen wir genau, was wir an ihm haben" bekräftigt Sven Müller den hohen Stellenwert, den der ehemalige Ulmer mittlerweile am Hühnerberg besitzt.
In 34 Partien konnte der 1,86m große Verteidiger 11 Punkte (3 Tore, 8 Assists) erzielen und erhielt 60 Strafminuten.

Als letztes Puzzleteil in der Abwehr kommt der 22-jährige Felix Furtner vom Ligarivalen aus Buchloe zu den Rot-Weißen.
Nach der Ausbildung im Landsberger Nachwuchs wechselte Furtner bereits zur Saison 2011/12 nach Buchloe, um dort in weiteren Nachwuchsteams sowie der zweiten Mannschaft der Pirates Spielpraxis zu erhalten.
Nachdem ihm der Sprung in den Seniorenbereich geglückt war, absolvierte er auch zwei Spielzeiten in der Bayernliga des ESV, wo er als defensivstarker Akteur zu überzeugen wusste. Über 50 Partien (7 Punkte) hat der Verteidiger in der BEL bereits hinter sich und will nun auch in Memmingen Fuß fassen.
Eine Tatsache, die dem sportlichen Leiter Sven Müller gerade recht kam: "Wir wollten unsere Defensive breiter aufstellen und waren auf der Suche nach jungen Verteidigern. Da kam Felix genau zur rechten Zeit auf uns zu. Wir erwarten uns von ihm, dass er hart arbeitet und eine gute Rolle in unserem Abwehrverbund übernehmen wird."

Durch die Bekanntgabe dieser Personalien ist die Verteidigung somit komplett. Die Verantwortlichen konzentrieren sich nun auf die wenigen noch offenen Stellen im Angriff, die demnächst besetzt werden sollen.


Tags:
ECDC Memmingen Eishockey Verteidigung Indians



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fraueneishockey: Memmingen mit Kantersieg - Indians gewinnen mit 8-1 gegen Mad Dogs aus Mannheim
Mit einem 8:1 Kantersieg schickten die Memminger Indians am Samstagabend die Mad Dogs Mannheim nach Hause. Der Tabellenvierte war gegen den Meister chancenlos und ...
Viele Chancen, späte Tore: Indians besiegen Weiden - Memminger gewinnen neuntes Heimspiel in Folge
Der ECDC Memmingen hat auch sein neuntes Heimspiel in Folge gewinnen können und bleibt damit Tabellenführer der Oberliga-Süd. Gegen den EV Weiden mussten ...
Ausschreitungen im Eisstadion unterbunden - Sieben Polizeistreifen und ein Diensthund sichern Eishockeyspiel
Am Freitagabend spielte der EV Bad Wörishofen gegen Kempten im Eisstadion Bad Wörishofen. Im Laufe des Spieles kam es durch eine kleine Gruppe der ...
ESVK unterliegt in Weisswasser mit 1:4 - ESVK kommt nach schwachem Start nicht mehr zurück in das Spiel
Am heutigen Freitagabend gastierte der ESV Kaufbeuren am 25. Spieltag der DEL2 bei den Lausitzer Füchsen. Dabei musste Trainer Andres Brockmann verletzungsbedingt ...
ESV Kaufbeuren vor wichtigen zwei Spielen - Duelle gegen Spitzenduo für den EV Füssen
Der ESV Kaufbeuren bekommt es dieses Wochenende mit der direkten Konkurrenz zu tun. Heute Abend treffen die Joker auf die Lausitzer Füchse, die zwei Punkte mehr als ...
ECDC-Frauen treffen im Dezember viermal auf Mannheim - Indians wollen den "Mad Dogs Monat" erfolgreich absolvieren
Nachdem die Indians zuletzt in den beiden Spitzenspielen gegen Ingolstadt und Planegg mit sechs Punkten glänzen konnten, heißt es jetzt nachlegen. Der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Klaus Lage
1000 Und 1 Nacht (Zoom!)
 
Ray Parker Jr.
Ghostbusters
 
Smokie
Needles And Pins
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum