Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Freitag, 18. Januar 2019
Sexuelle Belästigung in Memmingen: Täter festgenommen?
22-Jähriger Tatverdächtiger schweigt zu Vorwürfen

Wie bereits berichtet, wurden in den Morgenstunden des Samstags (05.01.2019) im Bereich der Raben- und der Schwesternstraße in Memmingen nacheinander mehrere Frauen von einem bislang unbekannten Mann angesprochen und zum Geschlechtsverkehr aufgefordert. In einem Fall entblößte der Täter vor einer Frau sein Glied und versuchte, dieser die Hose herunter zu ziehen, was ihm jedoch nicht gelang. Die Frauen konnten den Mann jeweils durch laute Hilfeschreie, bzw. durch eine Trillerpfeife in die Flucht schlagen. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen blieben zunächst erfolglos. Aufgrund der Berichterstattung gingen bei der Kriminalpolizei Memmingen mehrere Hinweise von Frauen ein. Das Anzeigenspektrum reichte von verdächtigen Wahrnehmungen bis hin zu Forderung von sexuellen Handlungen gegen Bezahlung. Zur Ermittlung des Tatverdächtigen und Klärung der Taten wurde bei der Kriminalpolizei Memmingen die mehrköpfige Ermittlungsgruppe (EG) „Knopf“ eingerichtet, die in den vergangenen zwei Wochen umfangreich tätig war.

 

Am Mittwochabend (16.01.2019) hielt sich ein Mann in der Memminger Innenstadt unberechtigt auf einem Privatgrundstück auf und beobachtete durch das Küchenfenster eine Frau. Als der Mann durch einen Hausbewohner angesprochen wurde flüchtete dieser und konnte im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen unweit des Tatortes durch Beamte der Polizeiinspektion Memmingen vorläufig festgenommen werden.

Aufgrund der gewonnenen Ermittlungserkenntnisse der „EG Knopf“ steht der 22-jährige Gambier im Verdacht, gegenüber Frauen sexuelle Handlungen gefordert und exhibitionistische Handlungen vollzogen zu haben. Der Mann schweigt zu den Vorwürfen. Ergebnisse zu den in Auftrag gegebenen spurentechnischer Untersuchungen beim Bayerischen Landeskriminalamt stehen noch aus. 

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen wurde der Mann am gestrigen Donnerstag dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Memmingen vorgeführt. Aufgrund vorangegangener Straftaten, die nicht im Zusammenhang mit Sexualdelikten stehen, wurde Haftbefehl gegen den Mann erlassen, der im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde.

Die Ermittlungen der „EG Knopf“ sind noch nicht abgeschlossen und dauern weiter an.

 


Tags:
belästigung frauen festnahme allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kripo Memmingen nimmt Buntmetalldiebe fest - Beutewert dürfte bei rund 150.000 Euro liegen
Nach monatelangen Ermittlungen identifizierte die Kripo Memmingen zwei Tatverdächtige, welche für Einbruchdiebstähle verantwortlich sind. Der Beutewert ...
Mordprozess gegen 35-jährigen Kemptener - Mann soll 63-jährige Frau mit zahlreichen Messerstichen getötet haben
Der Prozess gegen den 35-Jährigen Kemptener dem vorgeworfen wird im Dezember 2013 eine 63-Jährige Frau mit einem Messer getötet zu haben beginnt am ...
VR-Stiftung knackt die 100.000-Euro-Marke - Spenden für Chance, Seniorenheim Reutin und Familienpflegewerk
Seit nunmehr zehn Jahren fördert die von der BodenseeBank ins Leben gerufene „VR-Stiftung für Bürger am Bayerischen Bodensee“ soziale Projekte ...
Betrunkener reagiert sich an Taxi in Memmingen ab - Türsteher hält Mann bis zum Eintreffen der der Polizei fest
Nicht schlecht staunte ein Taxifahrer, als sich ihm am Sonntagmorgen in der Lindentorstraße in Memmingen ein junger Mann in den Weg stellt und ihn zum Anhalten ...
Humedica hilft Hungernden in Nordkorea - Nach Missernte ist das Volk von einer Hungerkrise betroffen
Mit einer Lieferung von 450 Tonnen Lebensmitteln reagiert humedica auf einen Hilferuf der UNO und der Demokratischen Volksrepublik Korea. Dort sind die Menschen aktuell ...
Bayern fehlen am seltensten bei der Arbeit - KKH-Auswertung für 2018: Krankenstand im Süden mit 4,2 Prozent am niedrigsten
Berufstätige in Bayern sind offenbar weniger krankheitsanfällig als der Bundesdurchschnitt. Das hat eine Datenerhebung der KKH Kaufmännische Krankenkasse ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
folkshilfe
Mir Laungts
 
The Strumbellas
Salvation
 
Maria Mena
All This Time (Pick-Me-Up Song)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesliga
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum